Seitenübersicht

Vorschau

Unsere künftigen Ausstellungen

Vorschau auf 2025

Bayernausstellung 2025 "Projekt Freiheit - Memmingen 1525"

Aus Anlass des 500. Jubiläums der "Zwölf Artikel" veranstalten das Haus der Bayerischen Geschichte und die Stadt Memmingen im Jahr 2025 von Anfang März bis Mitte Oktober eine Bayernausstellung, in der die Geschichte rund um die „Zwölf Artikel“ anhand von Ausstellungsstücken, spannenden Inszenierungen, Medien- und Hands-On-Stationen beleuchtet wird. Man taucht dabei ein in die heute fremd anmutende Welt des frühen 16. Jahrhunderts, stößt aber auch auf durchaus modern wirkende Elemente – gerade bei der Frage nach der Freiheit. Denn: auch heute wird sie genauso intensiv verhandelt wie vor 500 Jahren.

Zu sehen sein wird die Ausstellung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Memmingen. Einbezogen wird darüber hinaus als historisch-authentischer Ort die ehemalige Zunftstube des Kramerzunfthauses.

Das Ausstellungsprojekt wird von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert.

 

 

Bayerische Landesausstellung 2025 "Bayerns größter König? Ludwig I."

Tradition und Fortschritt – eine Herausforderung für jeden Regenten im 19. Jahrhundert. In der Bayerischen Landesausstellung, die von 08. Mai bis zum 09. November 2025 im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg präsentiert wird, reisen wir zurück ins Königreich Bayern. Dort besteigt vor 200 Jahren König Ludwig I. den Thron – ein Herrscher mit Widersprüchen in einer auch von ihm gestalteten Umbruchszeit.
Erleben Sie das sich wandelnde Bayern Ludwigs I. Von neu belebten Bräuchen und Traditionen bis hin zur Industrialisierung ist Einiges geboten. Ludwig kämpft sich durch eine politisch herausfordernde Zeit. Am Ende steht die Frage: Wer hat letztlich mehr Macht - der König oder das Volk? Könnte Ludwig I. wirklich Bayerns größter König gewesen sein?

Bewerbungsmodalitäten Landesausstellung

Als Veranstaltungsorte für eine Bayerische Landesausstellung können sich alle bayerischen Kommunen beim Haus der Bayerischen Geschichte bewerben.

Die Modalitäten zur Bewerbung finden Sie hier: Bewerbungskriterien.