Trennlinie 01

 

 

 

Trennlinie 06

Jüdische Friedhöfe > Detailansicht > Pegnitz
[ zurück ]linie
Pegnitz

(Lkr. Bayreuth, Regierungsbezirk Oberfranken)linie

linie

Juden sind in Pegnitz 1455 sowie im 16. und 17. Jahrhundert mehrmals urkundlich erwähnt. Bekannt waren die sog. „Judengrüber“ im Plan-Nr. 1535a auf dem Abhang rechts der von Pegnitz zum Ortsteil Rosenhof führenden StraŸe; die beiden Grabsteine, die jedoch seit einiger Zeit nicht mehr auffindbar sind.