Seitenübersicht

Das Haus

Ausschreibungen

Ausschreibung „Führungsdienstleitung“ für die Bayerische Landesausstellung 2018 in Ettal

a. Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst – Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, Tel. 0821 / 3295 – 219, Fax 0821 / 3295220,
E-Mail: vergabe(at)hdbg.bayern.de, Internet: www.auftraege.bayern.de 

b. Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung, VOL/A

c. Form, in der das Angebot einzureichen ist: Umschlag muss deutlich mit der Aufschrift „Angebot Führungsdienstleitung! Ungeöffnet an den Adressaten leiten“ gekennzeichnet sein. Nicht unterschriebene Angebote gelten als nicht abgegeben.

d. Art und Umfang der Leistungen: Organisation des Führungsdienstes bei der Bayerischen Landesausstellung 2018 in Ettal gemäß Leistungsverzeichnis; Ort der Leistung: Ettal

e. Aufteilung in Lose: nein

f. Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g. Ausführungsfrist: siehe Leistungsverzeichnis

h. Anforderung der Vergabeunterlagen bis 17. Oktober 2017: Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, Tel. 0821 / 3295 – 219, Fax 0821 / 3295220, vergabe(at)hdbg.bayern.de

i. Ablauf der Angebotsfrist am 23. Oktober 2017 um 12.00 Uhr

j. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 30. November 2017

k. Sicherheiten: keine

l. Zahlungsbedingungen: entfällt

m. Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen: Eigenerklärung zur Eignung. Das Formblatt liegt den Vergabeunterlagen bei.

n. Entgelt für die Vergabeunterlagen: entfällt

o. Wertungskriterien (Zuschlagskriterien): Preis, Qualität

Augsburg, den 02. Oktober 2017
Bayerisches Staatsministerium für
Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst,
Haus der Bayerischen Geschichte