.
Trennlinie 01 Trennlinie 06
Erfahren, Mitmachen und Gestalten

Unter diesem Motto stellt das Haus der Bayerischen Geschichte Poster zu historischen Themen für den Unterrichtseinsatz zur Verfügung. Die Unterrichtspakete werden kostenlos an Schulen und Bildungseinrichtungen in Bayern abgegeben. Für Schulen und Bildungseinrichtungen außerhalb Bayerns wird ein Unkostenbeitrag pro Thema in Höhe von 40 Euro erhoben.

Die Poster können als kleine Ausstellung in der Schule ihren Platz finden. Zusatzmaterialien und Impulse sollen zur Weiterarbeit anregen: ein modulares Konzept, das sich für alle Schularten variabel einsetzen lässt. in „Geschichte frei Haus“ will neue Möglichkeiten für ein kreatives Arbeiten eröffnen; gerade in der von Schülern und Lehrern geleisteten Weiterentwicklung des Vorgegebenen liegen Sinn und kreative Chance.

Folgende Themen stehen zur Verfügung:

Ritter, Bauern, Lutheraner   Revolution! Bayern 1918/19   Bücherverbrennung 1933   Wiederaufbau und
Wirtschaftswunder
     
   

 

       
Musik im Mittelalter            

VERGRIFFEN
(nur CD noch lieferbar!)
           
   

 

       

Ein Projekt des Hauses der Bayerischen Geschichte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Haus der Bayerischen Geschichte und des Museumspädagogischen Zentrums München