Seitenübersicht

BaVaria

Land und Leute

Bayern in Ansichtskarten

Unser Bildarchiv verfügt über eine Sammlung von knapp 10.000 Postkarten zu unterschiedlichen Themen der Geschichte Bayerns. Mit dem neu erworbenen Bestand von über 1000 Ansichtskarten und ca. 250 Aquarellen des aus Isny stammenden Malers Eugen Felle (1869–1934) liegt eine landesgeschichtlich bedeutsame Quelle zu den Ansichten bayerischer Städte, Märkte und Gemeinden vor.

Zum Portal: Bayern in Ansichtskarten

Die Gesichter Bayerns

Menschen machen Geschichte. Das mit jedem Ausstellungsprojekt wachsende "Lexikon bayerischer Biografien" ist ein Spiegel unserer Themenvielfalt - entsprechend unterschiedlich sind die Personen, denen Sie hier begegnen.

Zum Portal: Menschen aus Bayern

Porträtgalerie Bayern

Anders als in England und Schottland gibt es in Bayern keine aus einer Sammlungstradition erwachsene Porträtgalerie, die hier geborene beziehungsweise hier wirkende Personen dokumentiert. In diesem Portal zeigen wir 146 Porträts aus dem Besitz der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Die Bilder aus dem Zeitraum von 1450 bis 1600 geben Einblick in politische und gesellschaftliche Verhältnisse dieser Epoche des ausgehenden Mittelalters und der beginnenden Neuzeit.

Zum Portal: Portraitgalerie Bayern

Bayerisch-ungarische Porträtgalerie

Für die Landesausstellung 2001 "Bayern-Ungarn. Tausend Jahre" haben wir "bayerisch-ungarische" Persönlichkeiten aus tausend Jahren versammelt. Besuchen Sie eine ungarische Prinzessin in Landshut, machen Sie Geschäfte mit den Fuggern in Oberungarn, fürchten Sie nicht Husaren und Panduren, tanzen Sie mit einer bayerischen Fürstin Esterhazy auf dem Wiener Kongress, bewundern Sie die Werke ungarischer Künstler in München und Gundremmingen!

Zum Portal: Bayerisch-ungarische Porträtgalerie

Vom Leben in den alten Klöstern

Die Aufhebung der Klöster 1802/03 war ein Verwaltungsakt, der tief in das Leben und den Alltag der Menschen eingriff. Die einfühlsame Erzählung und die stimmungsvollen Illustrationen lassen "Glanz und Ende der alten Klöster" noch einmal aufleben.

Zum Portal: Vom Leben in den alten Klöstern

Bayern & Preußen – Eine historische Beziehung in Karikaturen

Diese Sammlung von 160 Karikaturen aus der Mitte des 19. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts greift das wohl bekannteste Klischee der bayerischen Geschichte auf: "Preißn" und Bayern.

Zum Portal: Karikaturensammlung

Bayerns Gebirgsschützen

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Bundes der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien wurde die Geschichte des bayerischen und Tiroler Schützenwesens erarbeitet. Mit den Zeichnungen der Monturen aller bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien.

Zum Portal: Bayerns Gebirgsschützen