.
Trennlinie 01 Trennlinie 06
Lehrerhandreichungen und mehr

Das Haus der Bayerischen Geschichte hat gemäß seiner Satzung die Aufgabe, „die geschichtliche und kulturelle Vielfalt Bayerns allen Bevölkerungsschichten, vor allem der jungen Generation, in allen Landesteilen zugänglich zu machen“. Diese Aufgaben werden vor allem durch die jährlich stattfindenden Landesausstellungen und Wanderausstellungen in allen landesteilen, ferner durch Publikationen und den Aufbau eines Bildarchivs zur Geschichte Bayerns erfüllt.

Im Rahmen seiner Ausstellungen erarbeitet das Haus der Bayerischen Geschichte Lehrerhandreichungen zur Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuchs und stellt Materialien für den Unterricht zur Verfügung, wie etwa das Angebot „Geschichte frei Haus.“.

Die Lehrerhandreichungen zu den jeweiligen Ausstellungen finden Sie auf der zugehörigen Website. Während der Laufzeit einer Ausstellung im Menü „Ausstellungen aktuell“, später dann im Menü „Ausstellungen / Archiv“. Es stehen Lehrerhandreichungen online zu folgenden Ausstellungsthemen zur Verfügung:

Ein spezieller Leitfaden zum Thema "Mit Schülern eine Ausstellung gestalten" steht als PDF hier zur Verfügung.

Die Sonderhefte der neuen Reihe „EDITION BAYERN“ widmen sich vielfältigen Themen der Geschichte Bayerns. Zu Ihrer Orientierung können Sie die einzelnen Hefte hier durchblättern. Die Schulen in Bayern können ein kostenloses Exemplar anfordern. Das Heft ist auch im Buchhandel käuflich zu erwerben oder direkt beim Haus der Bayerischen Geschichte.