Seitenübersicht

Publikationen zur Bayerischen Landesausstellung 2020

Zur Landesausstellung „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ erscheinen zwei Publikationen: ein reich bebildertes Katalogbuch mit 12 Essays zu verschiedenen Aspekten der Geschichte der Wittelsbacher Gründerstädte aus dem Blickwinkel von Geschichte, Archäologie, Kunst- und Literaturgeschichte und ein Magazin aus der Reihe Edition Bayern HdBG Magazin.

HDBG-Magazin Nr. 4

Das Magazin zur Landesausstellung liefert Hintergrundgeschichten zur Ausstellung, zum Entstehen aufwändiger medialer Anwendungen, aber auch zu den touristischen Möglichkeiten des Wittelsbacher Landes.
Augsburg 2020, Preis: 5€.

Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2020

Herausgegeben von Peter Wolf, Evamaria Brockhoff, Richard Fischer, Sarah Schormair, Marco Veronesi
Redaktion: Evamaria Brockhoff M.A., Dr. Marco Veronesi
Augsburg 2020, 304 S., ca. 200 farbige Abb. Preis: 24€.

Kurzbeschreibung
Das Katalogbuch zur Bayerischen Landesausstellung „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ ist sozusagen ein bunter spätmittelalterlicher Marktplatz und richtet sich an ein breites, historisch interessiertes Publikum. Der dargestellte Zeitraum umfasst das Spätmittelalter, in dem urbanes Leben entsteht. Die neu gegründeten Städte bieten viele Möglichkeiten, sie sind bunt, vielfältig, eng, vital. Hier geht’s rund, hier tobt das Leben. Der Katalog zeigt auf, dass das uns heute so vertraute System der altbayerischen Städte und Märkte in einem historisch gesehen verhältnismäßig kurzen Zeitraum entstanden ist. Die ersten Herzöge aus dem Haus Wittelsbach waren Teil dieser Entwicklung. Und so ist es folgerichtig, dass die Ausstellung im „Wittelsbacher Land“ gezeigt wird, dem Kerngebiet wittelsbachischen Einflusses im Westen Altbayerns. In Oberwittelsbach hatten sie einst ihre Stammburg, später machten sie Aichach und auch Friedberg zur „Stadt“. Tauchen Sie ein ins Mittelalter, in die Zeit, als diese Städte entstanden sind. Erfahren Sie, wie die Wittelsbacher das Städtegründen als Machtinstrument entdeckten und zu einem der erfolgreichsten Herrschergeschlechter Europas wurden. Das alles und mehr zeigen die hochkarätigen, reich bebilderten Beiträge dieses Katalogs.

 

Weitere Informationen folgen.