Seitenübersicht

Die Landesausstellung ist barrierefrei zugänglich.
Für hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher stehen Induktionsschlingen für den Audioguide zur Verfügung.
Für sehbehinderte Besucherinnen und Besucher gibt es ausgewählte Taststationen in der Ausstellung, im Audioguide finden Sie Audiodeskriptionen ausgewählter Exponate.
Ein Heft in Leichter Sprache liegt an der Kasse bereit.