Leider kein Bild verfügbar.
Hörmann von Hörbach, Winfried
Geboren: Mainz, 25.06.1821
Gestorben: München, 21.10.1896
Beruf(e)/Ämter: Staatsminister
Jurist
Landrichter
Wohnort(e): München
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Nationalliberal (ab 1881)
So genannte "Wilde" (liberal orientiert)
Vereinigte Liberale (ab 1875)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1870-23.05.1885
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875)  25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875)  26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875)  27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881)  28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881)  29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887)  30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages des Abg.Keßler, die Revision der Gesetze vom 16. April 1868 über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt und vom 29. April 1869 über die öffentliche Armen- und Krankenpflege betr. (23.04.1883) stv.Vorsitzender 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung der zu cap.VII
  • 8 Titl. 1a, dann zu cap.VII
  • 9 des Budgets gestellten Anträge zum Straßen- und Wegebau (19.05.1874) Vorsitzender 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Subkommission d.Ausschusses zur Berathung des Gesetzentwurfes "Die Errichtung eines Verwaltungsgerichtshofes und das Verfahren in Verwaltungsrechtssachen betr." (28.11.1871) Mitglied 13.WP 1869-1875, 25.LT 1871-1872
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (06.11.1873) Vorsitzender 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfs "Die Wiederaufnahme der Grundrentenüberweisungen an die Ablösungskasse des Staates betreffend" (05.03.1872) Mitglied 13.WP 1869-1875, 25.LT 1871-1872
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "die Brandversicherungsanstalt für Gebäude in den Landestheilen diesseits des Rheines betr." (06.11.1873) Vorsitzender 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages d.Abg. Frhr.v.Hafenbrädl u.Genossen betr. Abänderung der allgemeinen Bauordnung vom 30.August 1877 (23.07.1879) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes "Die Errichtung eines Verwaltungsgerichtshofes und das Verfahren in Verwaltungsrechtssachen betr." (10.10.1877) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung über die Frage der Wiederbesetzung der Stelle des Landtagsarchivars (10.10.1877) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe "Die direkten Steuern betr." (Einkommensteuer,Kapitalrentensteuer,Gewerbesteuer,Grund- u.Haussteuer allgem., einige Abänderungen an den Gesetzen hierüber (13.02.1880) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (30.09.1875) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages d.Kammer d.Reichsräthe "die Anregung einer Gesetzesvorlage über die Ablösung der sog.Complexlasten betr." (16.05.1876) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (04.07.1877 - 10.10.1877) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (01.10.1881) stv.Vorsitzender 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • Bibliothekkommission (25.10.1881) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (07.04.1883) stv.Vorsitzender 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Bibliothekkommission (17.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes betr. die Gewährung einer staatlichen Beihilfe zur Beseitigung der durch die jüngsten Überschwemmungen herbeigeführten Verheerungen (07.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • V.Ausschuss für die weitere Vorprüfung beanstandeter Wahlen (07.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • V.Ausschuss für die weitere Vorprüfung beanstandeter Wahlen (23.11.1881) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Schweinfurt/Ufr
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Schweinfurt/Ufr
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875):
Stimmkreis:
  • Wb.Schweinfurt/Ufr
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Kempten/Schw
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Kempten/Schw
29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887):
Stimmkreis:
  • Wkr.Kempten/Schw
30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887):
Stimmkreis:
  • Wkr.Kempten/Schw
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinetts-
zugehörigkeit:
  • 31.03.1868-09.12.1869 Staatsminister des Innern

Biogramm:
  • Rechtsstudium in München, ausgezeichneter Staatskonkurs
  • Anschließend Akzessist, Sekretär und Assessor beim Kreisgericht München, Landgericht Aibling und an der Regierung von Oberbayern
  • 1852 Landrichter in Brückenau
  • 1856 Regierungsrat bei der Regierung von Unterfranken
  • 1866 dort Regierungsdirektor
  • 1868-1869 Staatsminister des Innern im Kabinett Hohenlohe
  • Rücktritt nach spektakulärer Niederlage der Liberalen, auf die er sich stützte, gegen die Patriotenpartei bei den Wahlen zur 2. Kammer des Landtags
  • 1870 Regierungspräsident von Schwaben und Neuburg (bis 1887)
  • 1871 liberales Mandat im Reichstag
  • Austrittserklärung vom 23.05.1885 (StB Bd. 410, S. 1)
  • Nachfolger: Schmidt, Jakob
GND: 13196948X
Literatur/Quellen:
  • Bosl

Druckversion