© Bayerischer Landtag, München
Hirschauer, Xaver
Geboren: Thaining, b.Landsberg a.Lech, 22.07.1888
Gestorben: Landsberg a.Lech, 29.03.1969
Beruf(e)/Ämter: 1.Bürgermeister
Landwirt
Schmiedemeister
Wohnort(e): Thaining, b.Landsberg a.Lech
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Der Völkische Block (DVB)
Bayerischer Bauern- und Mittelstandsbund (BBM) (ab 02.1925)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 27.06.1924-1933
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode)  Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode)  Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) stv. Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Direktorium zur Entscheidung etwaiger Streitfragen beim Vollzug des Aufwandsentschädigungsgesetzes (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Landsberg-Schongau/Obb,Aichach-Friedberg/Schw,Pfaffenhofen-Schrobenhausen/Obb
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Aichach-Friedberg/Schw,Dachau-Fürstenfeldbruck,Pfaffenhofen-Schrobenhausen,Ingolstadt/Obb
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Aichach-Friedberg/Schw,Dachau-Fürstenfeldbruck,Pfaffenhofen-Schrobenhausen,Ingolstadt/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kommission zur gemeinsamen Beratung kommunalpolitischer Fragen zwischen Vertretern der Landtagsfraktionen und des Städtebundes (09.07.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Kommission zur gemeinsamen Beratung kommunalpolitischer Fragen zwischen Vertretern der Landtagsfraktionen und des Städtebundes Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Staatsgerichtshof (07.06.1932) stv. Mitglied 5.WP 1932-1933
  • 1.Bürgermeister in Thaining
  • Mitglied des Bezirkstags

Biogramm:
  • Volksschule
  • Zeichenschule
  • 1906-1909 Militärdienst
  • 1914-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg
  • Ab 1919 1. Bürgermeister in Thaining
  • Mitglied des Bezirkstags
  • Ab 27.06.1924 im Landtag als Nachfolger des ausgeschiedenen Aßner, Ludwig
  • 1924 als Mitglied des "Völkischen Blocks" in den Landtag gewählt, Januar 1925 Übertritt zum BB
GND: 133531821

Druckversion