© Bayerischer Landtag, München
Hinterwinkler, Georg
Geboren: Untereschlbach, Bezirksamt Eggenfelden, 31.01.1857
Gestorben: Straubing, 14.08.1915
Beruf(e)/Ämter: Stadtpfarrer
Distriktsschulinspektor
Wohnort(e): Plattling, Bezirksamt Deggendorf
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1899-1907
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Dr.Daller und Gen., Maßnahmen zur Abwehr von Überschwemmungsgefahren betr. (12.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Antrages der Abg. Segitz und Gen., die Abänderung des Landtagswahlgesetzes betr. (29.11.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (04.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.Deggendorf/Ndb
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.Deggendorf/Ndb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 06.1903 - 01.1912 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 5 Ndb.)

Biogramm:
  • Katholischer Stadtpfarrer, Distriktsschulinspektor in Plattling
GND: 133232093

Druckversion