© Bayerischer Landtag, München
Hammerschmidt, Dr. Karl
Geboren: Kipfenberg, Bezirksamt Eichstätt, 12.06.1862
Gestorben: München, 26.07.1932
Beruf(e)/Ämter: 2.Vizepräsident des Bayerischen Landtags
kgl. Gymnasiallehrer
Gymnasialrektor
Wohnort(e): Speyer
Neustadt a.d.Weinstraße/Pfz.
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Liberale Vereinigung (bis 1918)
Deutsche Demokratische Partei (DDP) (ab 1919)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1899-28.09.1901
Kammer der Abgeordneten: 02.10.1901-1918
Landtag: 1919-1924
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907)  35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912)  36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918)  Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode)  Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung der vom Finanzausschusse, dann von den Abg. Dr.Pichler und Gen. und Segitz und Gen. gestellten Anträge, die Vergebung und Ausführung von staatlichen Arbeiten betr. (03.10.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung der vom Finanzausschusse, dann von den Abg. Dr.Pichler und Gen. und Segitz und Gen. gestellten Anträge, die Vergebung und Ausführung von staatlichen Arbeiten betr. (12.01.1900) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Segitz und Gen., die Abänderung des Landtagswahlgesetzes betr. (03.10.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Segitz und Gen., die Abänderung des Landtagswahlgesetzes betr. (06.11.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentw., betr. die Beschaffung von Wohnungen f. Beamte,Bedienstete u. Arbeiter der Staatsbahnen, sowie des Antrages d. Abg. Frank,Dr.Jäger,Schirmer u.Gen., betr. die Wohnungsfrage in größeren Städten u.Fabrikorten (03.10.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentw., betr. die Beschaffung von Wohnungen f. Beamte,Bedienstete u. Arbeiter der Staatsbahnen, sowie des Antrages d. Abg. Frank,Dr.Jäger,Schirmer u.Gen., betr. die Wohnungsfrage in größeren Städten u.Fabrikorten (06.12.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (21.01.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (23.04.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (02.07.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Landtagswahlgesetzes (15.10.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (01.07.1902) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Ausführung des Reichsgesetzes über die Bekämpfung der Reblaus vom 06. Juni 1904 betr. (26.01.1906) stv.Schriftführer 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (22.03.1906) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (01.08.1906) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (21.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung der Initiativanträge der Abg. Dr.v.Daller und Gen., dann Dr.Andreä und Gen., die Landtagswahlen betr. (20.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg.Dr.v.Daller und Gen.,Dr.Hammerschmidt und Dr.Andreä, Hagel- und sonstige Elementarschäden in der Pfalz und in anderen Landesteilen betr. (11.10.1905) Vorsitzender 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (10.02.1906) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (10.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (20.05.1914) 1.stv.Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (08.01.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (02.04.1914) 1.stv.Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Volksschullehrergesetzes und eines Schulbedarfsgesetzes (02.08.1918) stv.Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge, die Auflassung des Bergwerks Stockheim betr. (14.03.1912) Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (29.02.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (29.09.1913) 1.stv.Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (31.07.1912) 1.stv.Vorsitzender 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • erweiterter II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (30.09.1915) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss für die Besoldungsordnung (25.11.1921) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (16.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
Weitere Funktionen:
  • ab 10.10.1907 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 2.Vizepräsident 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • ab 17.03.1919 Präsidium (Landtag): 2.Vizepräsident 1.WP 1919-1920
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.H./Pfz
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.Landau/Pfz
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.H./Pfz
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.H./Pfz
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Speyer,Neustadt a.H.,Kaiserslautern/Pfz
Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode):
Stimmkreis:
  • Stkr.Speyer,Neustadt a.H.-Edenkoben,Landau,Kaiserslautern I/Pfz
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Staatsgerichtshof (02.02.1921) stv. Mitglied 2.WP 1920-1924
Orden:
  • Ritter des Verdienstordens vom hl.Michael

Biogramm:
  • Kgl. Gymnasiallehrer, kgl. Gymnasialprofessor in Speyer, Oberstudienrat
  • Mitglied des Stadtrats Speyer
  • Kgl. Gymnasialprofessor, kgl. Gymnasialkonrektor, Gymnasialrektor in Neustadt a. H.
  • Verdienstorden vom Heiligen Michael
  • 1917 im Landtag Fraktionsvorsitzender der Liberalen
  • Wegen Beförderung Austritt aus der Kammer (28.09.1901), Wiederwahl, Erneute Vereidigung am 02.10.1901
  • Wiederwahl am 05.09.1909 wegen Beförderung, erneute Vereidigung am 29.09.1909 (StB Bd. 540, S. 2)
  • Mitglied des Ältestenrats (o.Dat.)
  • 1921 Fraktionsvorsitzender der DDP im Landtag
GND: 138106673
Literatur/Quellen:
  • Die Rheinpfalz, 10.09.1953.

Druckversion