© Bayerischer Landtag, München
Göring, Heinrich
Geboren: Edenkoben/Pfz., 18.02.1850
Gestorben: Zweibrücken/Pfz., 04.07.1931
Beruf(e)/Ämter: Schreinermeister
Wohnort(e): Zweibrücken/Pfz.
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1912-1918
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge betr. die Abänderung der Steuergesetze (11.10.1913) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge, die Auflassung des Bergwerks Stockheim betr. (14.03.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes über Änderungen im Gebührenwesen (11.03.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Armengesetzes (25.06.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Ausführungsgesetzes zur Reichsversicherungsordnung (02.08.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gemeindebeamtengesetzes (29.04.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes zur Abänderung der bayerischen Heimat- und Armengesetzgebung (08.06.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes zur Abänderung der bayerischen Heimat- und Armengesetzgebung (30.07.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (10.03.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.St.Ingbert/Pfz
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 01.1907 - 01.1912 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 4 Pfalz)
Sonstige Funktionen:
  • Stadtrat
GND: 133935892

Druckversion