© Bildarchiv Bayerischer Landtag
Heubisch, Dr. Wolfgang
Geboren: München, 13.07.1946
Beruf(e)/Ämter: VI. Vizepräsident des Bayerischen Landtags
Staatsminister a.D.
Zahnarzt
Wohnort(e): München
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Freie Demokratische Partei (FDP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 20.10.2008-06.10.2013, seit 05.11.2018
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode)  Der Landtag 2018-2023 (18. Legislaturperiode) 
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Gremien:
  • Stiftungsrat der Bayerischen Forschungsstiftung: 30.10.2008-09.10.2013 1. stv. Vorsitzender als Wissenschaftsminister
Der Landtag 2018-2023 (18. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wissenschaft und Kunst: seit 28.11.2018 stv. Vorsitzender
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: seit 28.11.2018 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium: seit 05.11.2018 6. Vizepräsident und Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinetts-
zugehörigkeit:
  • 30.10.2008-09.10.2013 Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.2009 Mitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 30.06.2010 Mitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 18.03.2012 Mitglied
  • seit 2014 Mitglied des Stadtrats München

Biogramm:
  • Seit 2014 Stadtrat der Landeshauptstadt München, 2008-2013 Mitglied des Bayerischen Landtags, 2008-2013 Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, 1982-2008 Zahnarzt in eigener Praxis in München-Bogenhausen, 1975-1981 Zahnmedizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität, 1970-1975 Betriebswirtschaftsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München - Diplom-Kaufmann, 1968-1970 Banklehre. Seit 2017 Mitglied des politischen Beirats Konzerthaus München, seit 2009 Mitglied des Ehrensenats der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), 2003-2008 Vizepräsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), 2000-2008 Präsident des Verbandes Freier Berufe Bayern, 1994-1998 Vizepräsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer. Auszeichnungen: 2014 Bayerischer Verdienstorden, 2013 Ehrenzeichen der Bayerischen Landeszahnärztekammer, 2009 Ehrennadel in Gold der Bundeszahnärztekammer, 2005 Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft, 2002 Bundesverdienstkreuz am Bande.
GND: 1020609192
Literatur/Quellen: Angaben zum Biogramm nach eigener Aussage

Druckversion