© Stadtarchiv München, DE-1992-BBCH-1904-02-03
Fuchs, Theobald Ritter von
Geboren: Schrobenhausen/Obb., 30.06.1852
Gestorben: Garmisch, 01.02.1943
Beruf(e)/Ämter: Präsident der Kammer der Abgeordneten
Jurist
Wohnort(e): Bad Kissingen
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Zentrum

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1893-1918
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899)  33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904)  34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907)  35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912)  36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung der Anträge auf Abänderung des Gesetzes vom 26. Februar 1850, die Versammlungen und Vereine betr. (20.04.1896) stv.Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Ergänzung und Abänderung des Polizeistrafgesetzbuches für das Königreich Bayern vom 26.Dezember 1871 betr. (05.04.1900) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe, betr. die Einkommensteuer, die Kapitalrentensteuer und die Gewerbesteuer (09.11.1897) stv.Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der durch die Einführung des Bürgerl.Gesetzbuches veranlaßten Gesetzentwürfe (08.06.1898) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • IV.Ausschuss für Untersuchung von Beschwerden wegen Verletzung der Verfassung (02.10.1895) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes betr. die Abänderung einiger Bestimmungen der Gesetze über Heimath, Verehelichung und Aufenthalt und über die öffentliche Armen- und Krankenpflege (05.02.1896) stv.Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1893) Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe, betr. a) die Vorbereitung der Anlegung des Grundbuchs in den Landestheilen rechts des Rheins, b) das Unschädlichkeitszeugnis (16.02.1898) Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Dr.Ratzinger u. Genossen, Lerno und Joseph Geiger, Grillenberger u. Genossen, die Abänderung der Gesetze über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt, dann über die öffentl. Armen- und Krankenpflege betr. (12.01.1894) stv.Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, einige Bestimmungen über die Schuldverschreibungen auf Inhaber betr. (21.11.1895) stv.Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die ärztliche Standes- und Ehrengerichtsordnung betr. (17.12.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Kommission zur Prüfung der Frage der Erweiterung des Landtagsgebäudes, beziehungsweise der Frage des Baues eines neuen Landtagsgebäudes (23.06.1900) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Landtagswahlgesetzes (15.10.1903) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, Änderung des Hypothekengesetzes betr. (07.10.1903) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • I.Ausschuss für die Geschäftsordnung (13.05.1902) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes über das Ersatzgeld und das Pfändungsrecht und die Verfolgung von Ersatzansprüchen aus Feldpolizeiübertretungen (31.05.1900) stv.Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1899) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages der Abg. Segitz und Gen., die Abänderung des Landtagswahlgesetzes betr. (06.11.1899) Vorsitzender 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung der Initiativanträge der Abg. Dr.v.Daller und Gen., dann Dr.Andreä und Gen., die Landtagswahlen betr. (20.10.1905) Vorsitzender 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
Weitere Funktionen:
  • bis 07.12.1897 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 3.Schriftführer 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • ab 29.01.1904 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): Vizepräsident 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • ab 29.09.1899 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 3.Schriftführer 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • ab 29.09.1905 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): Vizepräsident 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • ab 28.09.1907 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Vizepräsident 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • ab 28.02.1912 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Vizepräsident 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • ab 31.01.1917 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): Präsident 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.S./Ufr
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.S./Ufr
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907):
Stimmkreis:
  • Wkr.Neustadt a.S./Ufr
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912):
Stimmkreis:
  • Wkr.Kissingen/Ufr
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918):
Stimmkreis:
  • Wkr.Kissingen/Ufr
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • rechtskundiger Bürgermeister
Orden:
  • Verdienstorden vom hl.Michael

Biogramm:
  • 1871-1875 Studium an der Universität München
  • 1872-1879 Stenograph in beiden Kammern des bayerischen Landtags und im Deutschen Reichstag
  • 1879 Wahl zum Bürgermeister von Forchheim
  • 1883 Wahl zum Bürgermeister von Bad Kissingen
  • Kgl. Geheimer Hofrat
  • Verdienstorden vom Heiligen Michael
GND: 116845074

Druckversion