© Stadtarchiv München, DE-1992-BBCH-1893-11
Frank, Dr. Friedrich
Geboren: Wirtheim/Preußen, 26.11.1832
Gestorben: Würzburg, 24.08.1904
Beruf(e)/Ämter: Spitalpfarrer in Königshofen
Wohnort(e): Wiesen
Königshofen i.Grabfeld
Konfession: katholisch
Polit. Richtung: Patriotenpartei
Zentrum (ab 1887)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Kammer der Abgeordneten: 1875-1899
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881)  28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881)  29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887)  30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887)  31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893)  32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899) 
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages des Abg.Keßler, die Revision der Gesetze vom 16. April 1868 über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt und vom 29. April 1869 über die öffentliche Armen- und Krankenpflege betr. (23.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes "Die Aufhebung der unter dem Namen Neujahrsgelder u. dergl. bestehenden Abgaben der Israeliten betr." (12.12.1879) stv.Schriftführer 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "Abänderungen der Tax- und Stempelgesetze" (08.10.1875) Mitglied 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Landeskultur-Rentenanstalt betr. (23.11.1883) stv.Schriftführer 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • III.Ausschuss für Petitionen (01.10.1881) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • III.Ausschuss für Petitionen (07.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Ausführung des Reichsgesetzes vom 05. Mai 1886 über die Unfall- und Krankenversicherung der in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben beschäftigten Personen (01.10.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • III.Ausschuss für Petitionen (16.09.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • III.Ausschuss für Petitionen (15.02.1896) Vorsitzender 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Aschaffenburg/Ufr
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881):
Stimmkreis:
  • Wb.Aschaffenburg/Ufr
29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887):
Stimmkreis:
  • Wkr.Lohr/Ufr
30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887):
Stimmkreis:
  • Wkr.Lohr/Ufr
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893):
Stimmkreis:
  • Wkr.Lohr/Ufr
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899):
Stimmkreis:
  • Wkr.Lohr/Ufr
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 01.1877-07.1878 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 4 Ofr.)
GND: 13155655X
Literatur/Quellen:
  • Böttcher, Alfred, Der Wiesener Pfarrer Dr. Frank: Streiter für Papst und Kirche, Landtagsabgeordneter und Gründer von sozialen Hilfseinrichtungen, Kämpfer gegen
  • den Antisemitismus, in: Spessart 1990, 3, S. 3-13

Druckversion