© Bayerischer Landtag, München
Voget, Anne
Geboren: unbekannt, 14.02.1951
Gestorben: Erlangen, 30.08.2011
Beruf(e)/Ämter: Lehrerin
kaufmännische Angestellte
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 24.10.1990-05.10.2003
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode)  Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode)  Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für kulturpolitische Fragen: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend Erwerbspolitik der Bayerischen Staatsregierung - insbesondere der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen - bei Kunstgegenständen seit 1970: 06.10.1992-15.07.1994 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 21.07.1994-14.10.1994 Mitglied
Gremien:
  • Parlamentarischer Beirat der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: 12.12.1990-14.10.1994 Mitglied
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 10.11.1994-27.09.1998 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 09.07.1998-27.09.1998 stv. Mitglied
Gremien:
  • Parlamentarischer Beirat der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: 24.11.1994-27.09.1998 Mitglied
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 29.10.1998-05.10.2003 Mitglied
Gremien:
  • Parlamentarischer Beirat der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: 26.11.1998-05.10.2003 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • stellv. SPD-Landesvorsitzende
  • Beisitzerin im Landesvorstand der bayerischen SPD
  • 1982-1986 im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Nürnberg
  • 05.1984-10.1990 Stadträtin in Nürnberg

Biogramm:
  • 1970 Abitur am Scharrer-Gymnasium
  • Studium der Mathematik und Physik an der Universität Erlangen-Nürnberg; beide Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
  • 01.10.1972 Eintritt in die SPD
  • Ab 1974 im Vorstand des Ortsvereins in verschiedenen Funktionen
  • Aktiv bei den Jungsozialisten in verschiedenen Vorständen des Kreisverbands, des Unterbezirks, des Bezirks
  • Stellv. Landesvorsitzende der SPD, Tätigkeitsbereiche Jugend- und Frauenpolitik
  • Befristete Anstellungen an verschiedenen Schulen im Nürnberger Raum, daneben Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • 1986 Umschulung zur Datenverarbeitungs-Anwendungsorganisatorin
  • Ab 1987 Angestellte im Zentralamt der Bundesanstalt für Arbeit in der Betreuung der Rechenzentren der Arbeitsämter
  • 1982-1986 im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Nürnberg
  • Ab 1985 Beisitzerin im Landesvorstand der bayerischen SPD
  • Mai 1984-Oktober 1990 Stadträtin in Nürnberg (SPD)
  • 24.10.1990-05.10.2003 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • Mitgliedschaften: 1974 GEW, 1987 Übertritt in die ÖTV, ab 1977 Arbeiterwohlfahrt, SJD - Die Falken, Bund Naturschutz, Pro Familia, Eisenbahnsportverein, Verein Abenteuerspielplatz Goldbachwiese, Fördermitglied der Karl-Bröger-Gesellschaft
GND: 136098509

Druckversion