© Bayerischer Landtag, München
Scholz, Dr. Manfred
Geboren: Nürnberg, 01.09.1938
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Volkswirt
Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH)
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 15.10.1994-05.10.2003
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode)  Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Grenzland: 10.11.1994-27.09.1998 Mitglied
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten: 26.11.2002-05.10.2003 Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Technologie: 29.10.1998-05.10.2003 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Vorstandsmitglied der SPD Nürnberg
  • Mitglied im SPD-Bezirksvorstand Franken
  • 1974-1988 Bezirksrat im Bezirkstag Mittelfranken, dort stellv. Fraktionsvorsitzender

Biogramm:
  • Volksschule
  • Facharbeiterlehre
  • Ing.-Studium Maschinenbau und Dipl.-Wirtschaftsing (FH) in Nürnberg und München
  • Studium zum Dipl.Volkswirt und Promotion Uni Erlangen-Nürnberg
  • Über 30 Jahre Tätigkeit in der Industrie, Prokurist und Bereichsleiter für Betriebswirtschaft und Information
  • Seit 1955 Mitglied der SPD, ab 1976 im Vorstand der SPD Nürnberg, zeitweise im Bezirksvorstand Franken
  • 1974-1988 Bezirksrat im Bezirkstag Mittelfranken, dort stv. SPD-Fraktionsvorsitzender
  • Mitgliedschaften: AWO, IG Metall, VDI und in diversen örtlichen und regionalen Vereinen
  • Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik Mittelfranken
  • 15.10.1994-05.10.2003 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz am Bande (2005)
GND: 1130762408
Literatur/Quellen:
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion