© Bayerischer Landtag, München
Mirbeth, Herbert
Geboren: Hemau/Opf., 06.06.1948
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Landrat
Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
Wohnort(e): Hemau/Opf.
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1994-30.04.2002
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode)  Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) 
Ausschüsse
(bis 1933):
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes Mitglied (28.10.1998 - 09.11.1998) 14.WP
  • Ausschuss für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit Mitglied (11.11.1998 - 30.04.2002) 14.WP
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen Mitglied (28.10.1998 - 30.04.2002) 14.WP
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Regensburg-Land-West
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes Mitglied
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Regensburg-Land-West
Weitere Funktionen:
  • Präsidium: 28.09.1998-30.04.2002 6.Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • CSU-Ortsvorsitzender
  • stellv. CSU-Kreisvorsitzender
  • Stadtrat in Hemau
  • Kreisrat
  • 1990-1994 1. Bürgermeister der Stadt Hemau
  • ab 24.11.1994 Landessportbeirat: Mitglied, 13.WP 1994-1998
  • 26.11.1998-30.04.2002 Gefängnisbeirat JVA Regensburg: stv.Vorsitzender, 14.WP 1998-2003
  • Landrat

Biogramm:
  • Realschule
  • Ausbildung zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
  • Leiter des Kommunalreferats beim Landratsamt Regensburg
  • Herausgeber der Wochenzeitung „Tangrintler Nachrichten“
  • 1971 Eintritt in die CSU
  • Ab 1979 Ortsvorsitzender
  • Stellv. CSU-Kreisvorsitzender
  • Ab 1972 Stadtrat in Hemau
  • 1990-1994 1. Bürgermeister der Stadt Hemau
  • Ab 1996 Kreisrat
  • Mitglied des Landtags: 1994-30.04.2002 (Wahl zum Landrat), Ersatzmann ab 01.05.2002: Kustner, Franz
GND: 133577139

Druckversion