© Bayerischer Landtag, München
Leichtle, Wilhelm
Geboren: Augsburg, 10.10.1940
Beruf(e)/Ämter: Kommunalreferent
Berufsmäßiger Stadtrat a.D.
Wohnort(e): Augsburg
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 22.10.1986-19.10.2008
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode)  Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode)  Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode)  Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 12.11.1986-23.10.1990
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung: 12.11.1986-23.10.1990 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Prüfung des Vorgehens des Justizministeriums und der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einem Treuhandvertrag zwischen Gerold Tandler und der BIT GmbH: 17.03.1989-11.10.1989 stv. Mitglied
  • Zwischenausschuss: 20.07.1990-23.10.1990 stv. Mitglied
Gremien:
  • Landessportbeirat: 10.12.1986-23.10.1990 Mitglied
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
Gremien:
  • Landessportbeirat: 19.11.1990-14.10.1994 Mitglied
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Technologie: 28.10.1998-05.10.2003 Mitglied
Gremien:
  • Landessportbeirat: 26.11.1998-05.10.2003 Mitglied
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
Gremien:
  • Landessportbeirat: 10.12.2003–19.10.2008 Mitglied
  • Gefängnisbeirat JVA Augsburg: 10.12.2003-19.10.2008 stv. Vorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • ehrenamtlicher, später berufsmäßiger Stadtrat in Augsburg
  • stellv. Vorsitzender der SPD Augsburg
  • Vorsitzender des Finanzausschusses im Landessportbeirat
  • Aufsichtsratsmitglied beim BLSV
  • Vorstandsvorsitzender der DLRG-Landesstiftung
  • Bezirksvorsitzender der DLRG in Schwaben
  • stellv. Vorsitzender der AWO Augsburg
  • 1976-1980 Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion Augsburg
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.1999 Mitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.2004 Mitglied

Biogramm:
  • seit 1968 Mitglied der SPD
  • 1972-1980 ehrenamtlicher Stadtrat (SPD) der Stadt Augsburg
  • 1976-1980 Vorsitzender der Fraktion der SPD im Augsburger Stadtrat
  • bis 1980 stellv. Vorsitzender der SPD in Augsburg
  • 1980-1986 berufsmäßiger Stadtrat (SPD) der Stadt Augsburg
  • 1980-1986 Referent für Finanzen, Liegenschaften, Sport, Personal und Forsten im Augsburger Stadtrat
  • stellv. Vorsitzender des Landessportbeirats
  • Vorsitzender des Finanzausschusses im Landessportbeirat
  • Aufsichtsratsmitglied beim Bayerischen Landessportverband (BLSV)
  • Vorstandsvorsitzender der DLRG-Landesstiftung
  • Bezirksvorsitzender der DLRG in Schwaben
  • stellv. Vorsitzender der AWO Augsburg
  • Funktionen sowie Ehrenmitgliedschaft und Auszeichnungen zahlreicher Sportverbände und Sportvereine
  • 22.10.1986-19.10.2008 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • bis 2008 tourismuspolitischer Sprecher der Fraktion der SPD im Bayerischen Landtag
  • bis 2008 Vorsitzender im Arbeitskreis Sportpolitik der Fraktion der SPD im Bayerischen Landtag
  • bis 2008 sportpolitischer Sprecher der Fraktion der SPD im Bayerischen Landtag
  • seit 1996 ehrenamtlicher Stadtrat (SPD) der Stadt Augsburg
GND: 133559424

Druckversion