© Bayerischer Landtag, München
Hölzl, Manfred
Geboren: Weiden i.d.Opf., 27.09.1941
Gestorben: unbekannt, 05.06.2003
Beruf(e)/Ämter: Polizeirat
Wohnort(e): Fürstenfeldbruck
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 12.07.1978-05.06.2003
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode)  Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode)  Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode)  Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes Mitglied
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Fürstenfeldbruck-Ost
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sicherheitsfragen Vorsitzender
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen Mitglied
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Fürstenfeldbruck-Ost
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr Mitglied
  • Parlamentarische Kontrollkommission Mitglied
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Fürstenfeldbruck-Ost
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Parlamentarisches Kontrollgremium: Vorsitzender
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Fürstenfeldbruck-Ost
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Parlamentarisches Kontrollgremium: Vorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kreisrat in Fürstenfeldbruck
  • stellv. Vorsitzender des Arbeitskreises „Kommunale Fragen und Innere Sicherheit“
  • Sprecher der CSU-Landtagsfraktion für Polizeifragen sowie für Fragen des Tierschutzes
  • Vizepräsident des Deutschen Tierschutzbundes Landesverband Bayern
  • 1972-1996 Stadtrat in Fürstenfeldbruck
Orden:
  • Kommunale Verdienstmedaille in Silber
  • Verfassungsmedaille in Gold
  • Bayerischer Verdienstorden

Biogramm:
  • Besuch von Volksschule und Gymnasium
  • 1960 Eintritt in den Polizeidienst
  • Ab 1963 Polizeivollzugsbeamter bei der Bayerischen Landespolizei in Hof
  • 1965-1973 Fachlehrer an der Bayerischen Polizeischule in Fürstenfeldbruck
  • Ab 1974 Übernahme verschiedener Führungsfunktionen bei der Landespolizei
  • Studium an der Polizeiführungsakademie Münster
  • Ab 1978 Mitarbeiter in der Polizeiabteilung des Bayerischen Innenministeriums
  • 1979 Berufung zum stellv. Leiter der Polizeidirektion Fürstenfeldbruck
  • Ab 1970 Mitglied der CSU
  • 1972-1996 Stadtrat in Fürstenfeldbruck
  • Ab 1978 Kreisrat in Fürstenfeldbruck
  • Stellv. Vorsitzender des Arbeitskreises „Kommunale Fragen und Innere Sicherheit“
  • Sprecher der CSU-Landtagsfraktion für Polizeifragen sowie Sprecher für Fragen des Tierschutzes
  • Vizepräsident des Deutschen Tierschutzbunds Landesverband Bayern
  • Auszeichnungen: Kommunale Verdienstmedaille in Silber, Verfassungsmedaille in Gold, Bayerischer Verdienstorden
  • Mitglied des Landtags: 1978-05.06.2003
GND: 138830525

Druckversion