© Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Senat Bildarchiv 291
Wiederer, geb. Hummel, Maria
Geboren: Neuhausen, 09.01.1922
Gestorben: Lindach, Gmd. Kolitzheim, 09.09.2006
Beruf(e)/Ämter: Landwirtin
Wohnort(e): Kolitzheim
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)
Gruppe: Land- und Forstwirtschaft (Senat)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 21.06.1967-1978
Senat: 27.11.1980-31.12.1987
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Bayerische Senat (1947-1999) 
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: ab 10.07.1967 Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 10.07.1967 Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Schweinfurt-Süd/Ufr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Der Bayerische Senat (1947-1999):
Ausschüsse:
  • Wirtschaftsausschuss (Senat) (17.12.1980) Mitglied 1980/1987
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik (Senat) (17.12.1980) Mitglied 1980/1987
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Landesbäuerin im BBV
  • Vizepräsidentin des Deutschen Landfrauenverbands
  • Gefängnisbeirat für das Frauengefängnis Stadelheim (11.01.1968) Beirätin 6.WP 1966-1970
  • ab 11.01.1968 Gefängnisbeirat Frauengefängnis München-Stadelheim: Beirätin, 6.WP 1966-1970
  • Beirat beim Landesentschädigungsamt (26.01.1971) Beirätin 7.WP 1970-1974
  • ab 26.01.1971 Beirat zur Wiedergutmachung beim Landesentschädigungsamt: Beirätin, 7.WP 1970-1974
  • Wiedergutmachung beim Landesentschädigungsamt (19.11.1971) Beirätin 8.WP 1974-1978
  • ab 19.11.1971 Beirat zur Wiedergutmachung beim Landesentschädigungsamt: Beirätin, 8.WP 1974-1978

Biogramm:
  • Besuch der Volksschule und der landwirtschaftlichen Berufsschule
  • Lehre als Land- und Hauswirtschaftslehrerin mit Abschlussprüfung; anschließend Besuch der Landfrauenschule Unter- und Oberklasse und Besuch der Bauernschule
  • Ab 1946 in der eigenen Landwirtschaft mit Sonderkulturen (Obst- und Gemüsebau) tätig
  • 1952 Mitglied des Kreistags Gerolzhofen; Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Frauen in der CSU, Kreisverband Gerolzhofen
  • Bezirksbäuerin des Bayerischen Bauernverbands, Bezirksverband Unterfranken
  • Mitglied der Landesversammlung des Bayerischen Bauernverbands
  • Vorstandsmitglied beim Butterwerk Gerolzhofen
  • Mitglied der Vertreterversammlung der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft und Alterskasse Unterfranken
  • Diözesanvorsitzende der Landfrauenvereinigung im Katholischen Deutschen Frauenbund
  • Mitglied des Kuratoriums für Dorfhelferinnen in Bayern
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 21.06.1967-15.10.1978 (nachgerückt für den am 17.06.1967 verstorbenen Abgeordneten Mergler, Emil)
GND: 136114121

Druckversion