© Bayerischer Landtag, München
Werner, Hans
Geboren: Unteraich/Opf., 15.11.1912
Gestorben: Unteraich/Opf., 22.02.1989
Beruf(e)/Ämter: Landrat
Geschäftsführer
Wohnort(e): Guteneck
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1954-1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nabburg-Oberviechtach-Vohenstrauß/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Angelegenheiten der Heimatvertriebenen und Kriegsfolgegeschädigten: 13.01.1955 bis 01.04.1957 Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 13.01.1955 Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: ab 24.10.1957 Mitglied
  • Unterausschuss für Zins- und Teilwaldfragen (Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft): ab 19.10.1956 Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nabburg-Oberviechtach-Vohenstrauß/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Unterausschuss für Fragen der Landessiedlung (Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft): Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nabburg-Oberviechtach-Vohenstrauß/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Landrat
  • Gefängnisbeirat JVA Amberg: stv. Beirat, 4.WP 1958-1962

Biogramm:
  • Volksschule
  • Tätigkeit im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb; zweijährige Landwirtschaftsschule im Kloster Schweiklberg/Ndb.
  • Anschließend auf größeren landwirtschaftlichen Betrieben in Niederbayern und Unterfranken als landwirtschaftlicher Gutsbeamter tätig
  • 1935-1948 im Bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft Abteilung Tierzucht und als Landwirtschaftsinspektor bei den Tierzuchtämtern Mühldorf und Weiden/Opf.
  • Unterbrechung der Dienstzeit durch über fünfjährigen Kriegsdienst und Kriegsgefangenschaft
  • 1948 Ausscheiden aus dem Staatsdienst; seitdem Geschäftsführer der Kreisgeschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbands Nabburg für die Landkreise Nabburg und Oberviechtach
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 28.11.1954-20.11.1966
GND: 136113931

Druckversion