Leider kein Bild verfügbar.
Weinzierl, Alfons
Geboren: Ingolstadt, 13.02.1932
Gestorben: Ingolstadt, 28.02.2005
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Ingenieur
Wohnort(e): Ingolstadt
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 19.12.1969-02.12.1970
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern

Biogramm:
  • Studium der Ingenieurswissenschaften, Abschluss als Dipl.-Ingenieur
  • Eintritt in die Firma des Vaters, Kieswerke Gebrüder Weinzierl
  • bis 1997 Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Kieswerke Gebrüder Weinzierl
  • 1966 bis 1990 Mitglied des Stadtrats in Ingolstadt (CSU)
  • 19.12.1969-02.12.1970 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU), am 19.12.1969 nachgerückt für den ausgeschiedenen Abgeordneten: Dasch, Valentin (Deutscher Bundestag)
  • Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz am Bande (1995)
GND: 136106765
Literatur/Quellen:
  • http://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/Alfons-Weinzierl-stirbt-mit-73-Jahren;art599,1053197 (13.06.2016).
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München
  • Stadtarchiv Ingolstadt, Auskunft vom 13.06.2016

Druckversion