© Bayerischer Landtag, München
Wehr, Albert
Geboren: Kempten, 16.02.1895
Gestorben: Kempten, 30.05.1987
Beruf(e)/Ämter: Feinmechanikermeister
1.Bürgermeister
Wohnort(e): Kempten
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1958-1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Schwaben
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 01.07.1959 Mitglied
Orden:
  • Ehrenmeisterbrief des Deutschen Handwerks
  • Goldene Bürgermedaille

Biogramm:
  • Schulzeit und Lehre als Feinmechaniker in Kempten
  • Als Feinmechaniker in verschiedenen Städten tätig
  • 1914-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg (eingesetzt auf Luftschiffen an der Westfront)
  • Ab 1918 Mitglied der SPD
  • 1919 Betriebsratsvorsitzender der Firma Ott in Kempten
  • Ab 1919 ehrenamtlicher Leiter der Geschäftsstelle des Metallarbeiterverbands
  • 1923-1931 SPD-Ortsvorsitzender in Kempten
  • 1927 als Feinmechanikermeister Gründung eines eigenen Geschäfts in Kempten
  • 1929-1933 Mitglied des Stadtrats in Kempten
  • 1932-1933 Reichsbannerführer in Kempten
  • 1933 Schutzhaft
  • 1939-1945 im Zweiten Weltkrieg als Oberfeldwebel bei Luftwaffeneinheiten
  • 1945 1. Bürgermeister in Immenstadt
  • 1946-1972 2. Bürgermeister der Stadt Kempten
  • 1949-1973 Mitbegründer und Organisationsleiter der Allgäuer Festwoche in Kempten
  • Ab 1954 Mitglied des Bezirkstags von Schwaben
  • Träger der Goldenen Bürgermedaille der Stadt Kempten (1958) und Inhaber des Ehrenmeisterbriefs des Deutschen Handwerks, Handwerkskammer Schwaben
  • 23.11.1958-20.11.1966 Abgeordneter des Bayerischen Landtags
  • 1963 Bundesverdienstkreuz
  • 1966 Bayerischer Verdienstorden
  • 1968 Bayerische Verdienstmedaille
  • 1974 Ehrenbürger der Stadt Kempten
GND: 136106390
Literatur/Quellen:
  • Auskunft des Stadtarchivs Kempten
  • Abendzeitung, Nr. 59, 12.3.1959

Druckversion