© Bayerischer Landtag, München
Ungermann, Josef
Geboren: München, 05.02.1902
Gestorben: unbekannt, 22.09.1985
Beruf(e)/Ämter: Behördenangestellter
Wohnort(e): München
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1954-1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: ab 13.01.1955 Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • München II u. III/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Kulturpolitische Fragen: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 01.07.1959 stv. Mitglied
  • Gefängnisbeirat Strafanstalt München, Corneliusstraße: Mitglied, 4.WP 1958-1962

Biogramm:
  • Nach dem Volks- und Fachschulbesuch Erlernung des Möbelbeiz- und Polierhandwerks
  • Während des Ersten Weltkriegs in der Rüstungsindustrie tätig
  • Nach dem Weltkrieg bis 1941 im Möbelhandwerk (Stilmöbel) tätig
  • Ab Kriegsende Behördenangestellter; ab den 20er Jahren Besuch zahlreicher Volkshochschul- und Gewerkschaftslehrgänge und Seminaren
  • Lange Zeit verantwortliche Funktionen in Gewerkschaft und Partei
  • Ab 1952 Mitglied des Schulpflegeausschusses
  • Mitglied des vorläufigen Bezirkstags bei der Regierung von Oberbayern
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 28.11.1954-20.11.1966
GND: 136097979

Druckversion