© Bayerischer Landtag, München
Seibel-Emmerling, Lieselotte
Geboren: Leobschütz, 03.02.1932
Beruf(e)/Ämter: Lehrerin
Rektorin
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 20.11.1966-23.01.1980
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberg-Mitte/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberg-Mitte/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: bis 20.10.1972 Mitglied
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung: Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: ab 24.10.1972 Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberg-Mitte/Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: ab 19.11.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Nürnberg-Süd /Mfr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: bis 31.01.1980 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • ab 23.01.1980 Mitglied des Europäischen Parlaments
Sonstige Funktionen:
  • ab 01.02.1967 Gefängnisbeirat Frauengefängnis München-Stadelheim: Mitglied, 6.WP 1966-1970
  • ab 01.02.1967 Gefängnisbeirat Frauengefängnis Nürnberg: Mitglied, 6.WP 1966-1970
  • ab 01.02.1967 Gefängnisbeirat Frauenstrafanstalt Aichach: Mitglied, 6.WP 1966-1970
  • 26.01.1971-12.02.1973 Gefängnisbeirat Frauenstrafanstalt Aichach: Mitglied, 7.WP 1970-1974
  • 26.01.1971-12.02.1973 Gefängnisbeirat Strafanstalt Nürnberg einschl. Frauengefängnis: Mitglied, 7.WP 1970-1974

Biogramm:
  • 1949 Abitur am Realgymnasium
  • Studium an der Freien Universität Berlin, Fächer: Psychologie, Soziologie und Pädagogik
  • Bezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Franken
  • Verbrauchersprecherin der SPD-Fraktion
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 20.11.1966-23.01.1980
  • -ab 23.01.1980 im Europaparlament; Ersatz: Stöckel, Heinz-
GND: 101805507X

Druckversion