© Bayerischer Landtag, München
Schneier, Heinrich
Geboren: Schmachtenberg a.Main, 21.12.1925
Beruf(e)/Ämter: Redakteur
Wohnort(e): Zeil a.Main
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1962-1974
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: Mitglied
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 29.10.1974 Mitglied

Biogramm:
  • Nach Besuch der Volksschule Zeil und der Oberschule Haßfurt Reichsarbeitsdienst
  • 1943 Einberufung zur Kriegsmarine, Sommer 1944 Seeoffiziershauptprüfung in Flensburg-Mürwik, anschließend als Fähnrich zur See an der Invasionsfront in Holland eingesetzt, August 1945 Entlassung aus englischer Kriegsgefangenschaft
  • Ab November 1945 Regierungsangestellter in Haßfurt, Hofheim bzw. Kitzingen
  • 1946-1962 hauptberuflicher Berichterstatter bzw. Lokalredakteur an Tageszeitungen
  • Mitglied des Kreistags und des Kreisausschusses Haßfurt
  • Ab 1952 Vorsitzender der Kreistagsfraktion der SPD
  • Ab 1964 1. Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Bad Kissingen
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 25.11.1962-07.11.1974
GND: 13413964X

Druckversion