© Bayerischer Landtag, München
Schmidramsl, Hanns Martin
Geboren: München, 11.01.1917
Gestorben: Eichstätt, 07.11.1991
Beruf(e)/Ämter: Referent
Wohnort(e): Eichstätt
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1950-1974
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode)  Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Hilpoltstein/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss Bayern Pfalz: Mitglied
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für Sozialpolitische Angelegenheiten: ab 05.11.1953 Mitglied
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Hilpoltstein/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: ab 13.01.1955 Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Hilpoltstein/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Angelegenheiten der Heimatvertriebenen und Kriegsfolgegeschädigten: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Nichtberufsrichterliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: stv. Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Hilpoltstein/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Nichtberufsrichterliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: stv. Mitglied
  • Präsidium (Landtag): 6.Schriftführer
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Weißenburg i. Bay.-Stadt und Land /Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 27.01.1967 Ältestenrat: Mitglied
  • ab 31.01.1967 Nichtberufsrichterliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: stv.nichtberufsrichterl. Mitglied
  • Präsidium (Landtag): 3.Schriftführer
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eichstätt-Stadt und Land, Weißenburg i. Bay.-Stadt und Land /Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 29.10.1974 stv. Mitglied
Weitere Funktionen:
  • bis 24.10.1972 Ältestenrat: stv. Mitglied
  • ab 12.12.1972 Ältestenrat: Mitglied
  • ab 27.01.1971 Nichtberufsrichterliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: Mitglied
  • Präsidium (Landtag): 1.Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gefängnisbeirat Jugendstrafanstalt Niederschönenfeld: Mitglied, 2.WP 1950-1954
  • ab 27.01.1955 Gefängnisbeirat Strafanstalt Eichstätt-Rebdorf: Mitglied, 3.WP 1954-1958
  • ab 27.01.1955 Gefängnisbeirat Strafanstalt München, Corneliusstraße: Mitglied, 3.WP 1954-1958
  • ab 30.03.1971 Beirat beim Landesamt für Datenverarbeitung: stv. Mitglied, 7.WP 1970-1974
  • ab 23.10.1973 Wahlausschuss beim Finanzgericht München: Vertreter, 7.WP 1970-1974
  • ab 10.11.1987 EG-Kommissar

Biogramm:
  • Absolvierung des Humanistischen Gymnasiums in Metten
  • 1937-1939 Studium der Geschichte, Philosophie und Pädagogik
  • 1940-1945 Teilnahme am Zweiten Weltkrieg (60 Prozent versehrt)
  • seit 1946 wieder in der Jugend- und Familienarbeit des Bistums Eichstätt und in Bayern tätig
  • 1946-1948 Jugendleiter der gesamten Katholischen Jugend Bayerns
  • seit 1948 als Referent für Jugend- und Laienarbeit
  • 26.11.1950-07.11.1974 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU)
  • seit 1954 Vorsitzender des Kreis-Verbands der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentnern (VdK) in Eichstätt
GND: 101771732X
Literatur/Quellen:
  • http://www.hss.de/mediathek/archiv-fuer-christlich-soziale-politik/nachlaesse/sch.html (12.05.2010).

Druckversion