© Bayerischer Landtag, München
Rieger, Sophie
Geboren: Beuthen, 26.12.1933
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Ingenieur
Architektin
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (B'90GR)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1990-1998
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode)  Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten: ab 30.10.1990 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 19.11.1990 Landesdenkmalrat: Mitglied
  • Präsidium (Landtag): 7.Schriftführerin
Der Landtag 1994-1998 (13. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Parlamentsfragen: ab 10.11.1994 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium (Landtag): 7.Schriftführerin
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • ab 24.11.1994 Richterwahlkommission: Mitglied, 13.WP 1994-1998

Biogramm:
  • 1954 Abitur an der Dürer-Oberrealschule in Nürnberg
  • 1960 Abschluss an der Technischen Hochschule München als Dipl.-Ing. des Architekturfachs
  • Danach im Angestelltenverhältnis in Architekturbüros in Toulon/Frankreich und am Universitätsbauamt Erlangen tätig
  • Ab 1972 freischaffend als Architektin tätig
  • 1984-1990 Stadträtin in Nürnberg
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 14.10.1990-25.09.1998
GND: 1017137854

Druckversion