© Bayerischer Landtag, München
Reichl, Josef
Geboren: Schaltdorf, 06.07.1907
Gestorben: Rottenburg a.d.Laaber, 19.06.1986
Beruf(e)/Ämter: Landwirt
2.Bürgermeister
Wohnort(e): Rottenburg a.d.Laaber
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Bayernpartei (BP): Austritt am 14.12.1954
Christlich-Soziale Union (CSU) : Eintritt am 14.12.1954

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 02.05.1951-25.11.1962, 24.08.1964-20.11.1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode)  Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung: 13.01.1955 bis 01.04.1957 Mitglied
  • Ausschuss für kulturpolitische Angelegenheiten: 13.01.1955 bis 01.04.1957 Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 2.Bürgermeister
  • ab 27.01.1955 Gefängnisbeirat Strafanstalt Straubing: stv. Mitglied, 3.WP 1954-1958
  • ab 04.03.1958 Gefängnisbeirat Strafanstalt Straubing: Mitglied, 3.WP 1954-1958

Biogramm:
  • Nach dem Besuch der Volks- und Fortbildungsschule zunächst auf dem elterlichen Hof tätig
  • 1929-1930 und 1930-1931 Besuch der Landwirtschaftsschule in Landshut (mit gutem Erfolg abolviert)
  • Anschließend wieder auf dem elterlichen Hof tätig, 1934 Übernahme des Erbes seiner Väter
  • Vor 1933 an führender Stelle in der katholischen Jugendorganisation tätig
  • Ab 1948 in der Politik engagiert
  • Mitglied des Kreistags in Rottenburg/Laaber
  • 2. Bürgermeister der Gemeinde Pattendorf
  • 1. Vorsitzender einer großen Molkereigenossenschaft mit 1300 Mitgliedern
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 02.05.1951-25.11.1962 und 24.08.1964-20.11.1966
  • -nachgerückt für denausgeschiedenen Abgeordneten Aretin, Anton von am 02.05.1951-
  • -nachgerückt für den verstorbenen Abgeordneten Lerch, Leopold am 24.08.1964-
GND: 1016866186

Druckversion