© Bayerischer Landtag, München
Rau, Hans
Geboren: München, 23.03.1916
Gestorben: Weilheim i.Obb., 24.01.1986
Beruf(e)/Ämter: Malermeister
Wohnort(e): Weilheim i.Obb.
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1958-1974
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 01.03.1967 Kommission gem. Art.160 d.BV: Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 29.10.1974 stv. Mitglied

Biogramm:
  • Besuch der Volks- und Realschule
  • Anschließend Malerhandlehre, 1938 erfolgreiche Ablegung der Meisterprüfung
  • Nach Ableistung des Arbeitsdiensts und der Militärdienstzeit viereinhalb Jahre russische Kriegsgefangenschaft
  • 1952 Stadtrat von Weilheilm, 1953 Fraktionsführer
  • 1956 Wahl in den Kreistag
  • 1953 selbstständige Übernahme des Malerbetriebs
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 23.11.1958-07.11.1974
GND: 1016530501

Druckversion