© Bayerischer Landtag, München
Prandl, Anton
Geboren: Bad Aibling, 08.09.1892
Gestorben: Penzberg, 25.10.1976
Beruf(e)/Ämter: Kaufmann
1.Bürgermeister
Wohnort(e): Penzberg
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1950-1958
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode)  Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen: Mitglied
  • Unterausschuss zur Beratung des Antrags Hauffe betr. Wiedereinsetzung der früheren Angehörigen des bayer. Versorgungsverbandes in ihre alten Rechte (Verfassungsausschuss): Mitglied
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Weilheim/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen: 13.01.1955 bis 24.10.1957 Mitglied
  • Ausschuss zur Einbringung von Vorschlägen für die Verwaltungsvereinfachung: ab 24.10.1957 Mitglied
  • Unterausschuss für Zins- und Teilwaldfragen (Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft): Mitglied

Biogramm:
  • Besuch der Volks-, Bürger- und der Handelsschule in Salzburg
  • Drei Jahre kaufmännische Lehre in Bad Reichenhall, anschließend als Kaufmann im In- und Ausland tätig
  • 1910 Eintritt in die SPD
  • Ab 1914 Soldat im Ersten Weltkrieg, 1916 verwundet
  • Bis 1918 kaufmännischer Leiter einer Kupfermine in Bulgarien
  • Anschließend bis Mitte 1919 Einkäufer bei einem Kupferbergwerk in Österreich
  • Ab 1919 selbstständiger Kaufmann in Freilassing
  • Gemeinderat in Freilassing
  • 1933 Schutzhaft im KZ Dachau
  • Nach Entlassung Ortsverweis und unter Polizeiaufsicht
  • Aufgabe seiner beruflichen Existenz und Pachtung einer Gaststätte in Unterhausen, Landkreis Weilheim
  • 1937 Pachtung einer Gaststätte in Schönmühl bei Penzberg
  • Ende 1943 zur Wehrmacht eingezogen und nach dem Attentat des 20. Juli 1944 entlassen
  • Hierauf dienstverpflichtet für den Lazarettverwaltungsdienst in Augsburg
  • 1946 1. Bürgermeister in Penzberg
  • 26.11.1950-23.11.1958 Abgeordneter des Bayerischen Landtags
GND: 13409185X

Druckversion