© Bayerischer Landtag, München
Ponnath, Bruno
Geboren: Kemnath, 02.01.1931
Gestorben: Traunstein, 02.09.2018
Beruf(e)/Ämter: Landrat
Dipl.-Brauingenieur
Wohnort(e): Kemnath
Konfession: römisch-katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 20.10.1982-14.10.1994
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode)  Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Tirschenreuth/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: 20.10.1982-21.10.1986 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: 20.10.1982-21.10.1986 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 24.07.1986-21.10.1986 stv. Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Tirschenreuth/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: 12.11.1986-23.10.1990 Mitglied
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- u. Familienpolitik: 12.11.1986-23.10.1990 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 20.07.1990-23.10.1990 stv. Mitglied
Gremien:
  • Landesgesundheitsrat: 10.12.1986-23.10.1990 Mitglied
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Tirschenreuth/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Innerdeutsche Entwicklung und Grenzlandfragen: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits-u. Familienpolitik: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
Gremien:
  • Landesgesundheitsrat: 19.11.1990-14.10.1994 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Landrat

Biogramm:
  • Besuch der Volksschule in Kemnath
  • 1959 Abitur am Benediktinergymnasium Ettal
  • Praktikum in der elterlichen Brauerei
  • Studium der Brauereiwissenschaften in Weihenstephan
  • Technisches Praktikum mit anschließendem Studium an der Technischen Hochschule in München
  • Hauptdiplomabschluss mit Gesamtnote sehr gut als Dipl.-Brauingenieur
  • Leitung eines mittelständischen Brauereibetriebs
  • Gründer und erster Vorsitzender des Kreisverbands der Jungen Union (JU) in Bayern in Kemnath
  • 1959-1996 Mitglied des Kreistags im Landkreis Kemnath (CSU)
  • 1967-1971 Vorsitzender des Kreisverbands der CSU in Kemnath
  • 1970-1972 letzter amtierender Landrat im alten Landkreis Kemnath (bis zur Gemeindegebietsreform)
  • ab 1972 stv. Landrat im neuen Landkreis Tirschenreuth
  • CSU-Kreisvorsitzender im Landkreis Tirschenreuth
  • 20.10.1982-14.10.1994 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU)
  • Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz am Bande (1973), Bundesverdienstkreuz erster Klasse (1993), Ehrenmedaille der Stadt Kemnath (1991), Kommunale Verdienstmedaille (1980), Ehrenring in Gold des Landkreises Tirschenreuth (1982)
GND: 134091752
Literatur/Quellen:
  • freundliche Hinweise Robert Schön, Kreisheimatpfleger des Altlandkreises Kemnath und Stadtarchivar, Immenreuth
  • Zaglmann, Josef: Bruno Ponnath 80 Jahre - Politiker mit Leib und Seele
  • Geschätzt und geehrt, online abrufbar unter: https://www.onetz.de/kemnath/lokales/bruno-ponnath-80-jahre-politiker-mit-leib-und-seele-geschaetzt-und-geehrt-d694386.html (18.06.2018).
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München
  • https://www.onetz.de/oberpfalz/kemnath/mann-ausgleichs-id2483103.html (06.09.2018).

Druckversion