© Bayerischer Landtag, München
Pfeuffer, Paul
Geboren: Acholshausen (heute: Ortsteil der Gmd. Gaukönigshofen, Lkr. Würzburg), 02.01.1929
Gestorben: Würzburg, 15.06.2012
Beruf(e)/Ämter: Leitender Regierungsdirektor
Wohnort(e): Gerolzhofen
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 16.06.1982-19.10.1982
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: 16.06.1982-19.10.1982 Mitglied
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: 16.06.1982-19.10.1982 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 23.07.1982-19.10.1982 Mitglied
Gremien:
  • Ältestenrat: 30.06.1982-19.10.1982 stv. Mitglied

Biogramm:
  • Oberrealschule in Marktbreit
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg
  • 1954 Tätigkeit als Rechtsreferendar
  • Tätigkeit bei den Finanzämtern Würzburg und Aschaffenburg
  • 1962-1965 Berufung zum Leiter des Finanzamtes Waldmünchen
  • 1965-1971 Leiter des Finanzamtes Gerolzhofen
  • 1967- 2012 seit der Gründung Vorsitzender des Caritas-Kreisverbandes Gerolzhofen-Volkach-Wiesentheid
  • 1969-1989 Vorsitzender des Ortsverbandes der CSU in Gerolzhofen
  • 1971-1980 als Regierungsdirektor Leiter des Finanzamtes Zeil am Main mit den Außenstellen Hofheim und Ebern
  • 1972-1990 Mitglied des Stadtrats in Gerolzhofen (CSU)
  • 1972-1990 Fraktionsvorsitzender der CSU im Kreistag Schweinfurt
  • 1980-1989 als Leitender Regierungsdirektor Leiter des Finanzamtes in Schweinfurt
  • 16.06.1982-19.10.1982 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU); nachgerückt am 16.06.1982 für den Abgeordneten: Dürbeck, Hermann
  • 1984-1990 zweiter Bürgermeister in Gerolzhofen
  • 1989-1994 Leiter des Finanzamtes Würzburg
  • Auszeichnungen: Caritas-Kreuz in Gold, Bundesverdienstkreuz, Päpstlicher Silvesterordens, Bayerischer Staatsmedaille für soziale Verdienste, Bayerischer Verdienstorden, Ehrenbürgerschaft der Stadt Gerolzhofen
GND: 134037685
Literatur/Quellen:
  • http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Gerolzhofen-trauert-um-seinen-Ehrenbuerger;art769,6850847 (02.05.2013).
  • http://www.caritas-wuerzburg.de/bwo/dcms/sites/caritas/dv/aktuelles/index.html?f_action=show&f_newsitem_id=57802 (02.05.2013).

Druckversion