© Bayerischer Landtag, München
Pausch-Gruber, Ursula
Geboren: München, 12.05.1933
Gestorben: München, 22.08.1996
Beruf(e)/Ämter: Journalistin
Wohnort(e): München
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1974-1990
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: ab 10.12.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 23.07.1982 Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: bis 15.10.1985 Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-,Gesundheits-u.Familienpolitik: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 20.07.1990 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: stv. Mitglied
  • ab 13.07.1988 Kuratorium Landesstiftung zur "Hilfe für Mutter und Kind": Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • ab 16.11.1978 Rundfunkrat: Mitglied, 9.WP 1978-1982
  • ab 25.11.1980 Rundfunkrat: Mitglied, 9.WP 1978-1982
  • Bundesversammlung (Berlin): 17.03.1989 Mitglied

Biogramm:
  • Mittlere Reife, Krankenpflegepraktikum in Düsseldorf und Stuttgart
  • 1951-1968 Hausfrau
  • Danach Ausbildung zur Redakteurin beim Ring Nordbayerischer Tageszeitungen in Bayreuth; 1970 dort verantwortliche Redakteurin für das Bayernressort
  • Von 1971 bis zur Wahl in den Bayerischen Landtag Redakteurin in der Frankenredaktion der Nürnberger Nachrichten
  • Ab 1960 Mitglied der SPD
  • Mitglied der IG Druck und Papier, stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Arbeitsgebiete: Frauen- und Familienpolitik, Landesplanung und Umweltschutz sowie Medienpolitik
  • 07.11.1974-14.10.1990 Abgeordnete des Bayerischen Landtags
  • 1979 Vorsitzende der SPD-Landesfrauenarbeitsgemeinschaft in Bayern
GND: 134031113

Druckversion