© Bayerischer Landtag, München
Ostermeier, Ludwig
Geboren: Poing, 16.01.1912
Gestorben: Eggenfelden, 06.11.2006
Beruf(e)/Ämter: Angestellter
Wohnort(e): Eggenfelden
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Bayernpartei (BP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1950-1954
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Eggenfelden,Vilsbiburg/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Besoldungsfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Sozialpolitische Angelegenheiten: ab 04.09.1951 Mitglied

Biogramm:
  • Abgeschlossene Lehre in einer Privatbank
  • Bis 1929 als Bankbeamter tätig
  • Anschließend arbeitslos, Wanderschaft durch Deutschland und Österreich
  • 1930-1931 erst Arbeiter, dann Angestellter des Bayerischen Sperrholzwerks Ebersberg, dann wieder einige Monate arbeitslos
  • 1932-1933 freiwilliger Arbeitsdienst
  • Bis 1938 Besuch einer privaten humanistischen Lehranstalt
  • 1938-1940 Buchhalter und Kassierer bei der Baywa
  • 1940-1945 Soldat
  • Nach Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft kurze Zeit stellv. Flüchtlingskommissar
  • Ab 1946 Angestellter des Straßenverkehrsamts Eggenfelden
  • Sept. 1948 Eintritt in die Bayernpartei, ab Mai 1949 deren Vorsitzender im Bezirksverband Eggenfelden
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 26.11.1950-28.11.1954
GND: 134030656

Druckversion