© Bayerischer Landtag, München
Münch, Alfred
Geboren: Meiningen/Thüringen, 11.09.1947
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Ingenieur (FH)
Wohnort(e): Olching
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) : ab 1969

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1982-1986
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • ab 18.11.1982 Beirat beim Landesamt für Datenverarbeitung: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 18.11.1982 Beirat beim Landesbeauftragten für den Datenschutz: Mitglied, 10.WP 1982-1986
  • ab 24.11.1982 Gefängnisbeirat f.d.Strafanstalt Landsberg a.Lech: stv. Mitglied, 10.WP 1982-1986

Biogramm:
  • Mittlere Reife
  • Lehre als Werkzeug-Schlosser
  • Ausbilder von gewerblichen Lehrlingen neben dem Studium des Maschinenbaus zum Dipl.-Ing. (FH) in Remscheid
  • Mit Beginn des Jahres 1971 Eintritt in die Siemens AG München, Unternehmensbereich Datentechnik; dort tätig als Software-Entwickler, Fachberater für Organisation und EDV-Einsatz
  • Von 1980 bis zur Wahl in den Landtag Vertriebsbeauftragter als Leiter des Regionalvertriebs im Regierungsbezirk Schwaben
  • Mitglied in der IG-Metall und der Arbeiterwohlfahrt
  • Ab 1969 SPD-Mitglied
  • Ab 1975 SPD-Kreisvorsitzender im Landkreis Fürstenfeldbruck
  • Fraktionsvorsitzender der SPD im Olchinger Gemeinderat und im Kreisrat in Fürstenfeldbruck
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 10.10.1982-12.10.1986
GND: 1015555675

Druckversion