© Bayerischer Landtag, München
Muhr, Bernhard
Geboren: St.Englmar, 03.06.1900
Gestorben: St.Englmar, 18.12.1967
Beruf(e)/Ämter: Bauunternehmer
Wohnort(e): Bogen-Englmar
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Verfassunggebende Landesversammlung: 1946
Landtag: 12.06.1947-26.11.1950
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Verfassunggebende Landesversammlung von 1946  Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) 
Verfassunggebende Landesversammlung von 1946:
Wahlkreis:
  • Niederbayern/Oberpfalz
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Entnazifizierungsfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Flüchtlingsfragen: Mitglied

Biogramm:
  • 1914-1917 Maurerlehre
  • Anschließend Wanderschaft durch Deutschland
  • Bereits frühzeitig in der Arbeiterbewegung aktiv
  • 1933 in Schutzhaft
  • 1941-1945 Soldat im Zweiten Weltkrieg
  • 1946 Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft
  • Als selbstständiger Maurer tätig
  • Betriebsprüfer bei der Landkrankenkasse Bogen
  • 1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung
  • 12.06.1947-26.11.1950 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (nachgerückt für den ausgeschiedenen Abgeordneten Sichler, Franz)
GND: 133577341

Druckversion