© Bayerischer Landtag, München
Mittermeier, Jakob
Geboren: Aufhausen bei Erding, 06.06.1939
Beruf(e)/Ämter: Lehrer
Wohnort(e): Erding
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU) : ab 1966

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 1978-1990, 09.05.1994-13.10.1994
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode)  Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Erding/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: bis 13.12.1978 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: ab 28.10.1980 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 13.12.1978 Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Erding/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
  • Untersuchungsausschuss „Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf“: ab 11.12.1985 Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Erding/Obb
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss zur Prüfung von in der Presse erhobenen Vorwürfen gegen den stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Karl-Heinz Hiersemann und gegen den Assistenten der SPD-Landtagsfraktion Günther Plass wegen des Verdachts der Weitergabe geheimer Unterlagen aus dem Untersuchungsausschuss „Dr. Langemann“ u.a.: 09.02.1983-28.03.1985 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Prüfung des Vorgehens des Staatsministeriums der Justiz und der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einem Treuhandvertrag zwischen Gerold Tandler und der BIT GmbH: ab 17.03.1989 Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 20.07.1990 stv. Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 12.11.1986 Mitglied
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss betreffend Erwerbspolitik der Bayerischen Staatsregierung - insbesondere der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen - bei Kunstgegenständen seit 1970: 14.06.1994 bis 15.07.1994 Mitglied
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung: ab 14.06.1994 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 14.06.1994 Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 21.07.1994 Mitglied

Biogramm:
  • Besuch der Volksschule Altenerding und des Domgymnasiums Freising, 1959 Abitur
  • Anschließend 12 Monate Wehrdienst in Koblenz
  • 1960-1966 Studium der Fächer Mathematik und Physik an der Technischen Universität München
  • 1966-1978 Unterricht in diesen Fächern an verschiedenen Realschulen; zuletzt 1. Konrektor und stellv. Schulleiter
  • 1966 Eintritt in die CSU
  • Ab 1972 Mitglied des Erdinger Stadtrats und des Kreistags von Erding
  • Ab 1992 Leiter der Lena-Christ-Realschule in Markt Schwaben
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 15.10.1978-14.10.1990 und 09.05.1994 (nachgerückt für den verstorbenen Abgeordneten Haushoferbis, Martin)-13.10.1994
GND: 133577147

Druckversion