© Bayerischer Landtag, München
Lippert, Dr. Franz
Geboren: München, 12.04.1900
Gestorben: München, 03.03.1977
Beruf(e)/Ämter: Staatssekretär
Jurist im Staatsdienst
Wohnort(e): Landshut
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Bayernpartei (BP)
Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1950-1970
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode)  Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Landshut-Stadt u.Land/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für den Staatshaushalt: Mitglied
  • Ausschuss für Sozialpolitische Angelegenheiten: stv.Vorsitzender
  • Zwischenausschuss: Mitglied
Weitere Funktionen:
  • 1950-02.06.1953 Ältestenrat: Mitglied
  • 1950-02.06.1953 BP: stv. Fraktionsvorsitzender
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Landshut-Stadt u.Land/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 13.01.1955 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 24.02.1957 Vorsitzender
  • Ausschuss zur Einbringung von Vorschlägen für die Verwaltungsvereinfachung: 13.01.1955 bis 01.04.1957 Mitglied
  • Ausschuss zur Förderung des technischen Nachwuchses: 06.12.1956 bis 01.04.1957 Mitglied
  • Kommission zur Prüfung der Staatsbürgschaften: ab 25.02.1955 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Überprüfung der Vorgänge um die Erteilung der Spielbankkonzessionen: ab 07.11.1955 stv.Vorsitzender
  • Zwischenausschuss Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: Mitglied
  • ab 15.02.1955 Nichtberufsrichterliche Mitglieder und Stellvertreter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs: Mitglied
  • ab 07.11.1957 CSU: geschäftsführender Fraktionsvorsitzender
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Landshut-Stadt u.Land/Ndb
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Landshut-Stadt u.Land/Ndb
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Information über Bundesangelegenheiten: Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinetts-
zugehörigkeit:
  • 09.12.1958-06.12.1966 Staatssekretär im Staatsministerium der Finanzen

Biogramm:
  • Humanistisches Gymnasium in München
  • Im Ersten Weltkrieg Kriegsdienst bei der Feldartillerie an der Westfront
  • Anschließend Werkstudent, juristisches und volkswirtschaftliches Studium sowie Referendar- und Assessorenexamen in München
  • Nach vorübergehender Anwaltstätigkeit Staatsbeamter des höheren Diensts
  • Mai-Dezember 1945 russische Internierung
  • 1957-1958 geschäftsführender Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion
  • 1958-1962 Staatssekretär im Finanzministerium
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 26.11.1950-22.11.1970
GND: 13355998X

Druckversion