© Bayerischer Landtag, München
Lechner, Ewald
Geboren: Passau, 03.05.1926
Gestorben: 0, 27.10.2011
Beruf(e)/Ämter: Forstoberamtsrat
Wohnort(e): Landau a.d.Isar
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1970-1990
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Dingolfing/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: ab 19.11.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Dingolfing/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
  • Ausschuss zur Information über Bundesangelegenheiten und Europafragen: Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Dingolfing/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: Mitglied
  • Ausschuss zur Information über Bundesangelegenheiten und Europafragen: Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Dingolfing/Ndb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Ausschuss zur Information über Bundesangelegenheiten: ab 12.11.1986 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss Atomkraftwerk Isar I: ab 01.06.1990 stv. Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 20.07.1990 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • CSU-Kreisvorsitzender
  • Kreisrat
  • stv.Landrat und CSU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag
  • Mitglied des Bezirksvorstandes der CSU Niederbayern
  • Mitglied des Hauptausschusses des Landkreisverbandes
  • Mitglied des regionalen Planungsausschusses
  • Präsident des Fischereiverbandes Niederbayern
  • ab 26.01.1971 Gefängnisbeirat Strafanstalt Straubing: stv. Mitglied, 7.WP 1970-1974

Biogramm:
  • Humanistisches Gymnasium Passau
  • Kriegsteilnehmer, tschechische und amerikanische Gefangenschaft
  • Anschließend forstliche Ausbildung
  • 1952 Staatsprüfung
  • Lehrer an der Waldarbeiterschule Goldberg
  • Tätigkeit an der Oberforstdirektion Regensburg und an verschiedenen Forstämtern
  • Ab 1953 Revierleiter in Landau
  • Ab 1964 CSU-Kreisvorsitzender
  • 1966 stellv. Landrat und Fraktionsvorsitzender
  • Mitglied des Bezirksvorstands der CSU Niederbayern, des Hauptausschusses des Landkreisverbands, des regionalen Planungsausschusses
  • Präsident des Fischereiverbands Niederbayern
  • Tätig im Arbeitskreis Mittelstand Landwirtschaft, der Christlich-Sozialen Arbeitnehmerschaft (CSA), der Arbeitnehmer-Union der CSU, und im Beamtenbund
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 22.11.1970-14.10.1990
GND: 133559149

Druckversion