© Bayerischer Landtag, München
Hölzl, Hans
Geboren: Bruck i.d.Opf., 13.11.1924
Gestorben: Bruck i.d.Opf., 23.08.2005
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Amtsrat
Wohnort(e): Bruck i.d.Opf.
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1974-1986
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberpfalz
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 19.11.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberpfalz
Weitere Funktionen:
  • ab 13.12.1978 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung: Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberpfalz
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 24.07.1986 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 07.11.1983 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Mitglied des Kreistages Roding bzw.Schwandorf
  • 1952-1974 1.Bürgermeister des Marktes Bruck
  • ab 24.11.1982 Gefängnisbeirat Strafanstalt Amberg: stv. Mitglied, 10.WP 1982-1986

Biogramm:
  • Besuch der Volks- und Berufsschule
  • Eintritt beim Markt Bruck als Verwaltungslehrling
  • Ab 5.3.1942 Wehrmacht; zuletzt Leutnant
  • Nach der Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft Wiedereintritt beim Markt Bruck
  • Nach Ablegung der Prüfung als technischer Kaufmann in der freien Wirtschaft tätig
  • 1952-1974 1. Bürgermeister des Markts Bruck
  • Ab 1952 auch Mitglied des Kreistags Roding bzw. Schwandorf
  • Ab 1958 geschäftsleitender Beamter und Kämmerer (Amtsrat) beim Markt Bruck
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 07.11.1974-12.10.1986
GND: 138820155

Druckversion