© Bayerischer Landtag, München
Hettrich, Philipp
Geboren: Schwebenried (Arnstein), 10.05.1900
Gestorben: Schwebenried (Arnstein), 20.12.1973
Beruf(e)/Ämter: Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e): Schwebenried
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1950-1966
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode)  Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1950-1954 (2. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Hammelburg-Karlstadt-Brückenau/Ufr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Hammelburg-Karlstadt-Brückenau/Ufr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: 13.01.1955, Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Hammelburg-Karlstadt-Brückenau/Ufr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: 11.02.1960, Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Hammelburg-Karlstadt-Brückenau/Ufr
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bürgermeister der Gemeinde Schwebenried
  • CSU-Kreisvorsitzender
  • 11 Jahre Kreisobmann des BBV
  • Mitglied des Kreistages und Kreisausschusses Karlstadt
  • Vorsitzender des landwirtschaftlichen Arbeitskreises der CSU
Orden:
  • Bayerischer Verdienstorden 1961

Biogramm:
  • 1907-1917 Besuch der Volksschule
  • 1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
  • 1925 Heirat und Übernahme des elterlichen landwirtschaftlichen Betriebs
  • Redner der Raiffeisenkasse Schwebenried
  • ab 01.07.1945 Bürgermeister der Gemeinde Schwebenried
  • elf Jahre Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands
  • Ende 1945 Mitbegründer der und längere Jahre Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Karlstadt
  • seit 1945 Mitglied des Kreistags und Kreisausschusses sowie Kreisrat (CSU) in Karlstadt
  • Vorsitzender des landwirtschaftlichen Arbeitskreises der CSU-Landtagsfraktion
  • 26.11.1950-20.11.1966 Mitglied des Bayerischen Landtags
GND: 123517168
Literatur/Quellen:
  • Balcar, Jaromír / Schlemmer, Thomas (Hg.): An der Spitze der CSU. Die Führungsgremien der Christlich-Sozialen Union 1946 bis 1955, München 2007 (= Darstellungen zur Zeitgeschichte. Hg. vom Institut für Zeitgeschichte, Bd. 68), S. 603.

Druckversion