© Bayerischer Landtag, München
Heinrich, Artur
Geboren: Rügheim/Ufr., 12.06.1904
Gestorben: Rügheim/Ufr., 15.07.1975
Beruf(e)/Ämter: Landwirt
Wohnort(e): Rügheim
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Freie Demokratische Partei (FDP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 1954-1966, 1970-1974
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode)  Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1954-1958 (3. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Grenzlandfragen: ab 13.01.1955 Mitglied
  • Unterausschuss - Forstrechtsfragen: ab 23.05.1955 Mitglied
  • Unterausschuss - Grenzlandfragen: ab 21.07.1955 Mitglied
  • Unterausschuss - Grenzlandfragen: ab 12.06.1956 Mitglied
  • Unterausschuss für Zins- und Teilwaldfragen (Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft): ab 19.10.1956 Mitglied
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss zur Information über Bundesangelegenheiten: Mitglied
  • Unterausschuss für Fragen der Landessiedlung (Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft): Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 29.10.1974 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Mitglied des Kreistags Hofheim
  • stv.Landrat
  • ab 08.02.1955 Beirat des Milchwirtschaftsverbandes Bayern Mitglied 3.WP 1954-1958
  • Gefängnisbeirat für die Strafanstalt München-Stadelheim (stv. Mitglied, 4.WP 1958-1962)

Biogramm:
  • Ab 1935 im öffentlichen Leben tätig
  • 1940-1945 Kriegsteilnehmer, 1945 verwundet, in englische Gefangenschaft geraten
  • Nach der Entlassung zwei Jahre interniert (automatische Haft)
  • Ab 1950 örtlicher Beauftragter der Flurbereinigungsgenossenschaft Rügheim
  • Vorstandsmitglied des Obstgroßmarkts Volkach-Haßfurt
  • Mitglied des Kreistags Hofheim und stellv. Landrat
  • Ehrenvorsitzender des Sportvereins Rügheim, Kreisvorsitzender des VdK-Kreisverbands Hofheim, Ehrenmitglied des Vereins ehemaliger Landwirtschaftsschüler
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 28.11.1954-20.11.1966 und 22.11.1970-07.11.1974
GND: 138131600

Druckversion