© Bayerischer Landtag, München
Großer, Wolf-Dietrich
Geboren: Kreuzberg (Polen), 27.12.1927
Gestorben: München, 06.12.2016
Beruf(e)/Ämter: Dipl.-Ingenieur (FH)
Gartenbauingenieur
Wohnort(e): Oberschleißheim
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Freie Demokratische Partei (FDP)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 12.11.1974-19.10.1982, 24.10.1990-14.10.1994
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: 12.11.1974-29.10.1978 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 20.09.1978-29.10.1978 stv. Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: 30.10.1978-19.10.1982 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 23.07.1982-19.10.1982 stv. Mitglied
Gremien:
  • Beschwerdeausschuss des Versorgungswerks: 13.12.1978-19.10.1982 Mitglied
  • Landesdenkmalrat: 10.03.1981-19.10.1982 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium (Landtag): 30.10.1978-19.10.1982 7.Schriftführer
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: 30.10.1990-14.10.1994 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss „Gauweiler“ / Untersuchungsausschuss zur Überprüfung des Verdachts, dass das Kabinettsmitglied Dr. Peter Gauweiler Beziehungen gegen monatlich 10.000 DM plus Mehrwertsteuer verpachtet hat: 24.02.1994-14.07.1994 stv. Mitglied
  • Zwischenausschuss: 21.07.1994-14.10.1994 stv. Mitglied
Gremien:
  • Landesdenkmalrat: 19.11.1990-14.10.1994 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: 24.10.1990-09.01.1991 stv. Mitglied
  • FDP: 24.10.1990-09.01.1991 stv. Fraktionsvorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.1994

Biogramm:
  • Volksschule in Reinersdorf
  • Oberrealschule in Kreuzberg und Liegnitz (Oberschlesien/Polen)
  • 1944 Luftwaffenhelfer und Arbeitsdienst
  • 1945 Marineoffiziersanwärter
  • April 1945-Januar 1948 sowjetische Kriegsgefangenschaft
  • Gärtnerlehre in München, Gehilfenprüfung
  • Studium an der Lehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan, Dipl.-Gartenbauingenieur (FH)
  • 1956-1974 Beschäftigung bei der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
  • 11 Jahre Vorstand der Schlösserverwaltung in Schloss Schleißheim
  • ab 1966 Mitglied der F.D.P.
  • ab 1967 Mitglied des Gemeinderats in Oberschleißheim (FDP)
  • 1972-2004 Mitglied des Kreistags im Landkreis München (FDP)
  • zw. 1972 und 2004 Vorsitzender der Fraktion der FDP im Kreistag im Landkreis München
  • Mitglied des Landesvorstands der FDP
  • 12.11.1974-19.10.1982 Mitglied des Bayerischen Landtags (FDP)
  • 1983-1990 beim Bayerischen Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen tätig (zuletzt Oberamtsrat)
  • 24.10.1990-14.10.1994 Mitglied des Bayerischen Landtags (FDP)
  • 1996-2005 Zweiter Bürgermeister der Gemeinde Oberschleißheim
  • bis 2016 Schatzmeister des Ortsverbands der FDP in Oberschleißheim
  • Ehrenamtlich tätig als 2. Vorsitzender des Kuratoriums der FH Weihenstephan und des Verbands ehem. Weihenstephaner
  • Mitglied im Bund Naturschutz und zahlreicher Bürgerinitiativen
  • Auszeichnungen: Bayerischer Verdienstorden (1994), Bayerische Denkmalschutzmedaille, Bayerische Umweltmedaille, Kommunale Verfassungsmedaille, Ehrenring des Landkreises München, Ehrenvorsitzender des Bezirksverbands der FDP Oberbayern, Ehrenvorsitzender der FDP München-Land
GND: 133520455
Literatur/Quellen:
  • http://trauer.sueddeutsche.de/Traueranzeige/Wolf-Dietrich-Grosser (13.12.2016).
  • http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-nord/ober-unterschleissheim/trauer-um-fdp-urgestein-wolf-dietrich-grosser-aus-oberschleissheim-7056987.html (13.12.2016).
  • freundliche Hinweise Ralf Empl, München

Druckversion