© Bayerischer Landtag, München
Gentner, Fritz
Geboren: Pegnitz, 15.05.1915
Gestorben: unbekannt, 10.06.2002
Beruf(e)/Ämter: Volksschullehrer
Wohnort(e): Aachen
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1958-1978
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode)  Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode)  Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1958-1962 (4. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des Beamtenrechts und der Besoldung: - 06.10.1960, Mitglied
  • Ausschuss für Kulturpolitische Fragen: 15.06.1960, Mitglied
  • Unterausschuss für Fragen der Landessiedlung: Mitglied
  • Unterausschuss für Jugendfragen: Mitglied
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: stv.Vorsitzender
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung u. Wahlprüfung: Mitglied
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: stv.Vorsitzender
Weitere Funktionen:
  • ab 03.12.1970 Ältestenrat stelv. Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: 19.11.1974, stv.Vorsitzender
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung u. Wahlprüfung: Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 19.11.1974 Ältestenrat (Landtag): Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Mitglied des Kreistages Bayreuth
  • Mitglied des Stadtrates Pegnitz
  • 1956-1972 Mitglied des Kreistages Pegnitz und Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion
  • Bundesversammlung (Berlin): 01.07.1959 Mitglied

Biogramm:
  • Volksschule
  • Ausbildung für das Lehramt an Volksschulen
  • Winter 1935/36 Ableistung des Arbeitsdiensts
  • Kriegsdienst in der Luftnachrichtengruppe, drei Jahre russische Kriegsgefangenschaft
  • Ab 1948 wieder im bayerischen Volksschuldienst tätig
  • 1956-1972 Mitglied des Kreistags Pegnitz und Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion
  • Ab 1972 Mitglied des Kreistags Bayreuth und des Stadtrats Pegnitz
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 23.11.1958-15.10.1978
GND: 137863535

Druckversion