© Bayerischer Landtag, München
Gastinger, Wilhelm
Geboren: Rosenheim, 10.10.1929
Beruf(e)/Ämter: Finanzbeamter
Obersteuerrat
Wohnort(e): Regensburg
Konfession: katholisch
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 1970-1986
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode)  Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberpfalz
Ausschüsse:
  • Ausschuss für den Staatshaushalt und Finanzfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: 29.10.1974, stv. Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Regensburg-Stadt/Opf
Ausschüsse:
  • Zwischenausschuss Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: 19.11.1974, Vorsitzender
  • Untersuchungsausschuss "Steuerfälle": 25.01.1978, Mitglied
  • Untersuchungsausschuss - Nebentätigkeiten: 29.02.1976, Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 19.11.1974 Ältestenrat stv. Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Regensburg-Stadt/Opf
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss - Langemann: 01.04.1982, Mitglied
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung: Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: 14.11.1978, Vorsitzender
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Stimmkreis:
  • Regensburg-Stadt/Opf
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Geschäftsordnung und Wahlprüfung: Mitglied
  • Zwischenausschuss: 24.07.1986, Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: Vorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 1956-1978 Mitglied des Stadtrates Regensburg
  • 1960-1975 Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion Regensburg
  • ab 18.11.1982 Beschwerdeausschuss des Versorgungswerks Mitglied 10.WP 1982-1986
  • Bundesversammlung (Berlin): 22.02.1984 Mitglied

Biogramm:
  • Volksschule und Wirtschaftsaufbauschule in Regensburg
  • 1946 Eintritt in die Finanzverwaltung als Angestellter
  • 1952 und 1956 Ablegung der Prüfungen für den mittleren und gehobenen Dienst in der Bayerischen Finanzverwaltung
  • Als Steuerrat in einem Veranlagungssachgebiet und als Hauptsachgebietsleiter für Umsatzsteuer am Finanzamt Regensburg tätig
  • Ab 1946 in Führungsgremien der Jungen Union und der CSU Regensburg und der Oberpfalz tätig
  • 1956-1978 Mitglied des Stadtrats Regensburg
  • 1960-1975 Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion Regensburg
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 22.11.1970-12.10.1986
GND: 137453892

Druckversion