© Bayerischer Landtag, München
Galuschka, Walter
Geboren: Troppau (heute: Opava/Tschechien), 01.05.1921
Gestorben: Marktbreit, 28.08.1967
Beruf(e)/Ämter: Kaufmann
Angestellter
Wohnort(e): Marktbreit
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag: 25.11.1962-28.08.1967
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode)  Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1962-1966 (5. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für sozialpolitische Angelegenheiten
Der Landtag 1966-1970 (6. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial- und Gesundheitspolitik: Mitglied

Biogramm:
  • Besuch der Volks- und Bürgerschule
  • Absolvierung der Handelsschule
  • Kurze Tätigkeit als Industriekaufmann
  • 1940 zum Wehrdienst eingezogen
  • 1946 aus tschechischer Kriegsgefangenschaft entlassen und nach Bayern ausgesiedelt
  • Mehrere Jahre als Verwaltungsangestellter bei der Regierung von Unterfranken beschäftigt
  • Ab 1950 Angestellter der Stadt Marktbreit und kaufmännischer Leiter der Stadtwerke
  • Ab 1946 politisch tätig
  • 1952 in den Kreistag Kitzingen gewählt
  • 1956 in den Stadtrat Marktbreit gewählt
  • 25.11.1962-28.08.1967 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (Nachfolger: Hofmann, Werner)
GND: 133491595

Druckversion