© Bayerischer Landtag, München
Frank, Dr. Gerhard
Geboren: Illertissen, 28.06.1929
Beruf(e)/Ämter: Jurist
Rechtsanwalt
Wohnort(e): Planegg
Konfession: keine Angabe
Parteizugehörigkeit: Christlich-Soziale Union (CSU)

Mitgliedschaft im
Bayer. Parlament:
Landtag, 08.01.1975-15.10.1978, 24.05.1983-12.10.1986, 26.06.1989-14.10.1990
Informationen zu den Landtagen bzw. Legislaturperioden:
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode)  Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode)  Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) 
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss "Steuerfälle" (25.01.1978) Vorsitzender
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen (01.02.1975) Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft (01.02.1975) Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-,Gesundheits-u.Familienpolitik (24.11.1983 - 26.09.1984) Mitglied
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden (24.11.1983 - 26.09.1984) Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr (26.09.1984) Mitglied
  • Untersuchungsausschuss - Mega-Petrol (23.01.1986) Vorsitzender
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung u. Wahlprüfung (26.09.1984) Mitglied
  • Zwischenausschuss (24.07.1986) stv. Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode):
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Zwischenausschuss (20.07.1990) Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Präsident des Landesjagdverbandes Bayern e.V.
  • Präsident des Deutschen Jagdschutz-Verbandes e.V.
  • Mitglied des Obersten Jagdbeirates bei der Obersten Jagdbehörde in
  • Bayern
  • Justitiar des Bundes Bayerischer Berufsjäger
  • Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Deutsches Jagd- und Fischereimuseum München
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kathreiner AG Poing
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Münchner Bank e.G.
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Göttingen
  • 1970-1976 Mitglied des Nationalpark-Beirates Bayerischer Wald/Berchtesgaden

Biogramm:
  • 1935-1940 Volksschule Steinwiesen und Pfaffenhofen/Ilm
  • 1940-1945 humanistisches Gymnasium in Bamberg und Traunstein
  • 1945 Militärdienst, danach Tätigkeit als landwirtschaftlicher Arbeiter
  • 1946-1948 Oberschule in Traunstein, Abitur
  • 1948-1952 Studium der Rechtswissenschaft und der Betriebswirtschaft in Bamberg, Erlangen und München
  • 1952 1. juristische Staatsprüfung in München
  • 1953 Dipl.-Kaufm.-Examen in München, danach Referendarzeit
  • 1957 Promotion zum Dr.jur. und 2. juristische Staatsprüfung
  • 1958 Zulassung zur Anwaltschaft
  • 1957-1962 Tätigkeit bei der Süddeutschen Treunhand-AG in München
  • 1962 Gründung der eigenen Anwaltskanzlei
  • Ab 1972 Präsident des Landesjagdverbands Bayern e.V., ab 1982 Präsident des Deutschen Jagdschutz-Verbands e.V., ab 1962 Mitglied des Obersten Jagdbeirats bei der Obersten Jagdbehörde in Bayern, ab 1962 Justitiar des Bunds Bayerischer Berufsjäger
  • 1970-1976 Mitglied des Nationalpark-Beirats Bayerischer Wald/Berchtesgaden
  • Ab 1972 Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Deutsches Jagd- und Fischereimuseum München
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kathreiner AG Poing
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Münchner Bank e.G.
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Göttingen
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 08.01.1975-15.10.1978 (-nachgerückt für den verstorbenen Abgeordneten Breitner, Peter-), 24.05.1983-12.10.1986 (-nachgerückt für den verstorbenen Abgeordneten Gütlein, Rudolf-), 26.06.1989-14.10.1990 (-nachgerückt für den verstorbenen Abgeordneten Schön, Karl-)
GND: 121617459

Druckversion